Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kommunikation über MPI-Adapter oder CP-Modul

  1. #1
    Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    benötige ich für die Kommunikation von einer S7-300 zu einem PC-Programm (evtl. Delphi) unbedingt ein teures z.b.CP343-1 Modul oder kann ich eine solche Kommunikation auch über den MPI-Adapter realisieren?

    Gruß, Philipp
    Zitieren Zitieren Kommunikation über MPI-Adapter oder CP-Modul  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das hängt von der verwendeten Kommunikationsbibliothek ab, je nach dem was diese unterstützt. Aber die gängigen Lösungen (libnodave, AGLink, prodave, mhj, pi, ...) unterstützen sowohl den MPI-Adapter als auch die CP343-1.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Zugriff auf S7-200 über ein Cp 243-1 Modul ?
    Von Sashimi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 10:39
  2. Siedle ZD 061-10 oder TM Modul innenleben
    Von Waelder im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 00:22
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 19:54
  4. Kommunikation über PC-Adapter gestört
    Von Bööscher im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 00:49
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 12:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •