Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC flexible Grenzwerte mit Multiplexvariablen

  1. #1
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Ich möchte eine Variable (Produktlänge) mit verschiedenen Grenzwerten
    in der Eingabe begrenzen. Die soll folgendermaßen geschehen:
    Bei Auswahl 1 der Variablen "ohne/mit" (Bool), soll der Grenzwert 2040 betragen. Bei Auswahl 0 5000.

    Ich habe das Problem, dass ich keine Multoplexvariable als Grenzwert einsetzen kann. Hat jemand einen Lösungsansatz?
    Zur Info: Ich habe nicht die Möglichkeit das SPS Programm zu ändern oder eine DB Variable zu verwenden.
    Zitieren Zitieren WinCC flexible Grenzwerte mit Multiplexvariablen  

  2. #2
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Delwood,

    Du kannst dir deine eigene Multiplexvariable über ein Script bauen.
    Kommt natürlich darauf an ob dein TP/MP Scriptverarbeitung Unterstützt.

    Dann könntest du mit einer einfachen Case Anweisung dein Problem Lösen.

    Code:
    Select Case Index
     Case 0
      Obergrenze = 5000
      Untergrenze = 0
     Case 1
      Obergrenze = 2040
      Untergrenze = 0
    End Select
    Wobei Index, Obergrenze und Untergrenze entweder Script-Parameter oder Interne Variablen sein können.
    Auch die zugewiesenen Werte könnten aus einer anderen Variable stammen.
    Das Script selbst würde ich an der Indexvariable bei Werteänderung aufrufen.
    Die Internen Variablen Obergrenz und Untergrenze kannst du dann als Grenzwertvariable an deinen Wert Parametrieren.

    Wenn natürlich die Indexvariable nicht aus der SPS kommt sondern in der Visu zugewiesen wird, gehts auch ohne Script mit einer Wertezuweisung der Grenzwerte in eine Interne Variable.

    Cu Turbman
    Turbman

    < Denke nie, du denkst, denn wenn du denkst, du denkst, denkst du nur du denkst, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken. >

  3. #3
    Delwood ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier mal das Musterprojekt. Wobei die Produktlänge und mit/ohne im richtigen Projekt Variablen aus einem DB sind.
    (Projekt wurde mit WinCC flexible 2008 SP1 erstellt)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Delwood (12.05.2010 um 07:29 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. WinCC flex 2008 Multiplexvariablen
    Von Astralavista im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 18:54
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 14:54
  3. WinCC-Flexible und Grenzwerte.
    Von Tigerkroete im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 11:52
  4. Warnungen Grenzwerte WinCC flexible 2005
    Von CrazyCat im Forum HMI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 14:56
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 14:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •