Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: MPI PCI Karte für PC

  1. #1
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    258
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    Kann ich eine MPI PCI Karte für den PC als Netzelemet des MPI Netzes einbinden?
    Gemeint ist:
    Auf ein MPI Netz soll per PC zugegriffen werden(mittels MPI PCI Karte)
    Da der Rechner nicht in der nähe der Anlage stehen kann(darf) will ich den MPI Bus verlängern. Kann ich die PCI Karte als Netz Element benutzen....allso als letzten MPI-Bus teilnehmer? Könnte ich den PC während des Betriebes der SPS auch ausschalten ohne das die SPS auf
    Störung geht?

    Danke


    Kojote
    Zitieren Zitieren MPI PCI Karte für PC  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.221
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Also ich mach das immer mit einem Laptop und einer CP5511, es geht klaglos. Stecker an- und abstecken, Laptop hoch- /runterfahren.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Benutze auch die CP5511, allerdings scheue ich ein wenig vor dem Update auf Windows XP. (Centrino 1,8GHz mit 1GB Speicher) Man liest ja nicht viel gutes.

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kojote
    ... Könnte ich den PC während des Betriebes der SPS auch ausschalten ohne das die SPS auf Störung geht?
    Hallo,

    was hat der PC den für eine Aufgabe?
    und welche MPI-Karte ist im Einsatz?

    Die Gesamtausdehnung von 50 m dürfen bei
    einem MPI-Segment nicht überschritten werden
    und am ersten und letzten MPI-Teilnehmer muss
    der Busabschluss geschaltet sein.

    Einen PC-Adapter kann man ja auch von der
    Steuerung ziehen, ohne dass die CPU 'meckert'.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis
    Zitieren Zitieren Re: MPI PCI Karte für PC  

  5. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    hi,

    mache dies auch mit einem pc und dem cp5611 (PCI Karte).
    problem tritt auf, wenn der pc die endstation ist und noch weitere teilnehmer am MPI-Bus hängen (z.B. OP`s) schaltet man dann den pc aus geht der bus nicht mehr (es fehlt dann die spannung am busstecker zum terminieren).

    in solchen fällen helfe ich mir mit einem repeater (ca. 150,-EUR) und hänge den pc an ein eigenes segment - bringt auch den vorteil dass man mehr als 50 m fahren kann!

    cu

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    A few points:

    1. MPI segments are only limited to 50 meters when an S7-300 with MPI port is conncted to the segment. Larger S7-300's (with MPI/DP ports), S7-400's (with MPI/DP ports), OPs (with MPI/DP ports) and CP's (like CP5511 and CP5611) does not have this limitation.
    Splitting into several segments via repeaters is a way of removing the limitation of the S7-300's.

    2. The MPI nodes in the extreme ends of a segment must be terminated.
    If an MPI cable at the extreme end is removed from its attached port, then the MPI bus may fail (that does not mean that an attached CPU will fail).
    If the MPI segment is not so long or the baudrate is releatively low, then it may continue to operate (no guarantee given !).
    To make 100% sure that the MPI network will continue to work when nodes are removed active terminators can be placed at the extreme ends (in stead of finishing the network at a node).

    I have used CP5611 cards on relatively long distances at 1.5 Mbaud, and it worked extremely well.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. mmc Karte
    Von --alex-- im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 14:38
  2. dd image von 64k karte (und 128k karte)
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 12:56
  3. S5 Karte
    Von berni_rb im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 20:14
  4. S7-300 DI-AI-AO-Karte
    Von heini-bb im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 08:55
  5. MPI-PCI-Karte
    Von Tritec100 im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 18:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •