Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 138 von 138

Thema: Grundsätzlich: Warum AWL ?

  1. #131
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @ Paule
    JA wie Approx schon schrieb genau so gehe ich da dran.
    Ich muss das Programm nur schreiben und die Anlage in Betrieb nehmen.
    Die Instandhalter und Bediener müssen jahrelang damit leben !!!

    peter(R)

  2. #132
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Approx Beitrag anzeigen
    Es gibt halt Kollegen aus der Instandhaltung, die machen den Baustein bei AWL gleich mal wieder zu und gucken wieder in die Stromlaufpläne...
    Mit Sprungleisten, 5 Klammerebenen, Indirekter Aressierung oder Spaghettispringerei können unsere Instandhalter nix anfangen.
    Ja Approx,
    das kenne ich auch.
    Aber AWL ist doch nicht gleichbedeutend mit Sprungleiste, Indirekter Adressierung und Spaghettispringerei.

    Wenn Indirekte Adressierung nötig ist dann wirst auch Du es damit machen, oder nicht?

    Ich kann doch das normale Bitgeschubse auch in AWL schreiben und komme da sogar mit weniger Klammern aus als FUP erzeugen würde.
    Code:
       U E 1.0
       U E 1.1
       O
       U E 1.2
       U E 1.3
       O E 1.4
       = A 1.0
     
       L MW 2
       L 5
       >I
       U M 4.0
       = A 1.1
    Stehe ich hier wirklich alleine da mit dieser Meinung?
    Ich glaube ich werde mal ein bisschen in FUP reinschnuppern.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    Guido (04.06.2010)

  4. #133
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Stehe ich hier wirklich alleine da mit dieser Meinung?
    NEIN!!!
    Aber mir ist die Diskussion zu sinnlos und zu mühselig.
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu SPSKILLER für den nützlichen Beitrag:

    Paule (04.06.2010)

  6. #134
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    ...Stehe ich hier wirklich alleine da mit dieser Meinung?
    Ich glaube ich werde mal ein bisschen in FUP reinschnuppern.
    Hi,

    Du bist nicht allein.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu dalbi für den nützlichen Beitrag:

    Paule (04.06.2010)

  8. #135
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSKILLER Beitrag anzeigen
    NEIN!!!
    Aber mir ist die Diskussion zu sinnlos und zu mühselig.
    Hast Recht,
    ich klinke mich jetzt hier auch aus.
    Soll doch jeder machen was er will.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  9. #136
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Approx Beitrag anzeigen
    Genau SO gehe ich an die Sache heran!
    Es gibt halt Kollegen aus der Instandhaltung, die machen den Baustein bei AWL gleich mal wieder zu und gucken wieder in die Stromlaufpläne...
    Mit Sprungleisten, 5 Klammerebenen, Indirekter Aressierung oder Spaghettispringerei können unsere Instandhalter nix anfangen.
    Das einzige was ich an der Sache so gar nicht verstehe:
    KOP/FUP <> nachvollziehbares Programm, jedenfalls nicht grundsätzlich.

    Wenn ich in AWL 5 Klammerebenen "brauche", dann ist der KOP/FUP Schwanz der dabei rauskommt sowieso so lang,
    das er nicht mehr sinnvoll beobachtbar ist, egal mit was.

    Indirekte Adressierung, so diese denn im speziellen Fall nötig ist, geht ohnehin ausschließlich in AWL bzw. SCL.

    Spaghettispinnerei ist jetzt bei dem Zeug das ich so kenne sicherlich auch kein Argument,
    für welche Sprache/Werkzeug auch immer, das schafft man mit KOP genau so "effizient" wie in AWL.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #137
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Mag ja sein, dass ich dafür zu doof bin aber wenn ich die beiden gleichen Netzwerke in FUP und AWL betrachte, dann erschliesst sich mir die Funktion in FUP sofort in AWL aber erst neach einigem Nachdenken.

    peter(R)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu peter(R) für den nützlichen Beitrag:

    tymanis (05.06.2010),Woldo (05.06.2010)

  12. #138
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von peter(R) Beitrag anzeigen
    Mag ja sein, dass ich dafür zu doof bin aber wenn ich die beiden gleichen Netzwerke in FUP und AWL betrachte, dann erschliesst sich mir die Funktion in FUP sofort in AWL aber erst neach einigem Nachdenken.

    peter(R)
    Da gebe ich dir auch Recht, obwohl ich eine ganze Menge in AWL programmiere (natürlich wenn es um Zeiger etc. geht), schaue ich mir derartige Logik-Netzwerke auch fast immer in KOP/FUP an, gerade beim Debuggen. Auch SCL halte ich für solche Sachen eher für ungeeignet und frage mich immer wieder, wie das die Jungs machen, die ausschließlich SCL oder ST nutzen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 09:34
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 20:47
  3. Grundsätzlich PID mit S7 Programmieren
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 10:29
  4. Grundsätzlich: Unterschied FU - Servoverstärker
    Von trinitaucher im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 20:34
  5. Wie regelt man grundsätzlich die Temperatur
    Von wonderfulworld im Forum Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 17:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •