Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 138

Thema: Grundsätzlich: Warum AWL ?

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    134
    Danke
    43
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hab mal an erfahrene Softwareentwickler eine einfache Frage:

    Warum lese ich hier im Forum noch so oft AWL ? Ich denke wenn man keinen µC programmiert und nicht darauf angewiesen ist, dann bietet die Norm bei der SPS-Programmierung doch denkbar einfache alternativen um zu programmieren.
    Hat das den Hintergrund, dass hier viele damit "aufgewachsen" sind oder seht ihr entscheidende Vorteile in AWL, warum ich SCL kaum hier im Forum lese?
    Zitieren Zitieren Grundsätzlich: Warum AWL ?  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    [...]Für einen Ausstieg aus dem Siemens AWL spricht die Inkonformität mit der IEC 61131-3 in Hinblick auf die Syntax. Siemens AWL stellt aber darüber hinaus Befehle zur Verfügung die die Norm nicht definiert, welche für die Mehrzahl der Anwender zum guten Ton gehören.

    Für eine Verbannung des Gesamtkonstruktes Instruction List, wie sie in der Norm definiert gibt es objektiv keine nachvollziehbaren Gründe. Der Aufwand, aus SCL oder ST Maschinenverwertbaren Code zu generieren ist groß und das Ergebnis mit dem der IL-Kompilierung im Hinblick auf Speicherbedarf und Nachvollziehbarkeit nicht zu vergleichen. Auch sind die Freiheitsgrade der so oft als Maschinennah bezeichneten Sprache größer wenn es darum geht Register- und Speicherindirekt zu Adressieren. Geht es allerdings um Berechnungen, Schleifen- und Auswahlkonstrukte eignet sich die Umsetzung in SCL.

    Eine Ablösung von Siemens-AWL durch SCL würde keinen adäquaten Ersatz schaffen.[...]
    ......................
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    tymanis (21.05.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  5. #4
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    74
    Danke
    31
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ... findet auch meine volle Unterstützung
    ---------------------------------------------------
    Symbolik ist nur etwas für Schwache und Mutlose!

  6. #5
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    AWL ist GEIL!
    Grüße Frank

  7. Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    Markus (22.05.2010),PLC-Gundel (25.05.2010),Rudi (21.05.2010),Sarek (21.05.2010),SPSKILLER (29.05.2010),thomass5 (21.05.2010),vierlagig (21.05.2010)

  8. #6
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Ist wohl eher eine Geschmacks bzw. Philosophie-Frage.
    Ich persönlich halte AWL für ein Relikt und kenne auch bei uns oder in anderen Betrieben, mit denen ich etwas näher Kontakt habe, niemanden der freiwillig mit AWL Programmiert. Reicht mir schon wenn ich den Kram im Studium zwangseingetrichtert bekomme. (Naja immerhin besser als FUP )

  9. #7
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    Ein Relikt?
    Ja, das aber immer noch sehr sehr viele(mich eingeschlossen)großteils verwenden.Vor allem was Siemens betrifft.
    Ich mag AWL und sehe auch selten Programme die anders geschrieben sind.
    Also sowas von veraltet.
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  10. #8
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    31
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von MasterOhh Beitrag anzeigen
    (Naja immerhin besser als FUP )
    Is das Ironie oder findest du echt KOP am besten?

  11. #9
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    70
    Danke
    30
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Und auf was sollte man in Zukunft setzen?

  12. #10
    Registriert seit
    28.09.2005
    Beiträge
    428
    Danke
    118
    Erhielt 91 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von devrim Beitrag anzeigen
    Und auf was sollte man in Zukunft setzen?
    In ferner Zukunft... ...ist es glaube ich gut, wenn man die Gabe hat sich schnell in ein anderes sytem, einer programmiersprache, einen Prozess, oder dergleichen einzulernen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 09:34
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 20:47
  3. Grundsätzlich PID mit S7 Programmieren
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 10:29
  4. Grundsätzlich: Unterschied FU - Servoverstärker
    Von trinitaucher im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 20:34
  5. Wie regelt man grundsätzlich die Temperatur
    Von wonderfulworld im Forum Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 17:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •