Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rücksetzen nach einer Pos. Flankenauswertung

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ich bin neu hier und brauch dringended Hilfe zu Flankenauswertung. Folgendes Problem: Ich will nach der Erkennung einer Positiven Flanke das meine Boolschen Variablen wieder auf Null zurückgesetzt werden. Mein AWL Code sieht so aus:

    Stat:
    l_b_FlmBegin
    l_b_Request01_1
    l_b_Request01_2
    l_b_Request01_3

    Temp:
    t_b_PoflBegin


    L DB100.DBB132
    L 1
    ==I
    SPBN END

    FP #l_b_FlmBegin
    = #t_b_PoflBegin
    U #t_b_PoflBegin
    SPBN m991
    CLR
    = #l_b_Request01_1
    = #l_b_Request01_2
    = #l_b_Request01_3


    Ich hab folgendes vor: Wenn ich das Byte DB100.DBB132 im ersten Zyklus auf eins setze sollen alle l_b_Request01_x zurückgesetzt werden. In den darauf folgenden Zyklen, DB100.DBB132 hat immer noch ne eins, sollen die l_b_Request01_x unberücksichtigt bleiben. Erst wenn ich wieder das Byte DB100.DBB132 auf null und wieder auf eins setze sollen die l_b_Request01_x zürückgesetzt werden. Bis jetzt ist es aber so das nach einer neuen Flanke die Werte beibehalten werden. Ich hab auch die folgende Variante ausprobiert:

    FP #l_b_FlmBegin
    = #t_b_PoflBegin
    U #t_b_PoflBegin

    R #l_b_Request01_1

    R #l_b_Request01_2
    R #l_b_Request01_3


    Ich bin schon langsam am verzweifeln und weiß nicht genau woran es hängt. Ich danke schon im voraus für eure hilfe.
    Zitieren Zitieren Rücksetzen nach einer Pos. Flankenauswertung  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wozu sollen die Sprungbefehle gut sein ?
    Die stehen eigentlich im Widerspruch zu deiner Flankenauswertung - also eher vielleicht so :
    Code:
    L DB100.DBB132
    L 1
    ==I
    FP #l_b_FlmBegin
    = #t_b_PoflBegin
    
    U #t_b_PoflBegin
    = #l_b_Request01_1
    = #l_b_Request01_2
    = #l_b_Request01_3
    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. FB Probleme beim rücksetzen einer Zeit
    Von Ladwig im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 09:58
  2. normaler Zähler nach Zeit rücksetzen und weitzählen
    Von sebastianr1980 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 09:32
  3. Beispiele einer automatischen Querübersetzung von ST nach IL bzw. nach FBS
    Von sps freak im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 22:52
  4. Rücksetzen einer Bezeichners im FB
    Von PanTau im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 21:22
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 20:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •