Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: geänderte UDT löscht Aktualwerte!

  1. #1
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    56
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Forumsgemeinde!

    folgende Vorgangsweise:
    Ich lade einen DB aus dem AG in den Offlineordner
    anschließend ändere ich einen UDT der in diesem DB verwendet wird.
    Danach aktualisiere ich die Deklaration in diesem DB und lade Ihn wieder in das AG.
    Nun sind alle Aktualwerte auf 0 gesetzt bzw. mit den Anfangswerten des UDT belegt.
    Dies ist natürlich nicht immer wünschenswert insbesondere wenn es sich um Sollwerte vom SCADA handelt...

    Habt Ihr eine Idee ob die oben beschriebene Geschichte verhinderbar ist in dem irgendwo ein häkchen gestzt wird? Oder irgend eine andere Idee wie man das in den griff kriegen könnte?

    grüße
    thomas
    Zitieren Zitieren geänderte UDT löscht Aktualwerte!  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.722
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Versuche es mal mit dieser Anleitung
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=16120

  3. #3
    SPS.at ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    56
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    @marlob
    welche relevanz hat der link?
    UDT kommt dort nicht einmal vor?

    grüße
    thomas
    Zitieren Zitieren welche relevanz hat der link?  

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS.at Beitrag anzeigen
    @marlob
    welche relevanz hat der link?
    UDT kommt dort nicht einmal vor?
    UDT kommt nicht vor, aber AKTUALWERT
    Die Anleitung gilt auch, wenn sich die UDT ändert.

    Gruß
    Dieter

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    marlob (25.05.2010)

  6. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.722
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Du willst doch deine Aktualwerte behalten und in dem Link ist beschrieben wie es geht. Du musst das natürlich an deine Situation anpassen.

  7. #6
    SPS.at ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    56
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    @marlob

    Entweder bin ich blind oder du meinst ich soll sämtliche DB's mittels SFC20 sichern in denen die UDT verwendet wird und anschließend zurückspeichern?

    grüße
    thomas
    Zitieren Zitieren aktualwerte behalten  

  8. #7
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS.at Beitrag anzeigen
    Entweder bin ich blind oder du meinst ich soll sämtliche DB's mittels SFC20 sichern in denen die UDT verwendet wird und anschließend zurückspeichern?
    So ist es gemeint und es ist auch der einfachste Weg.

    Gruß
    Dieter

  9. #8
    SPS.at ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    56
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    @blockmove
    @marlob

    Also bezieht Ihr euch auf Punkt 2 in dem Link?

    Der ja wohl nur dann praktikabel ist wenn man einzelne Datenbausteine behandelt.

    Dann ist es aber auch so, daß DB's mit UDT mit den Anfangswerten überschrieben werden - ohne UDT nicht...

    Das ist Softwaremäßig nur schwer in Griff zu bekommen...

    grüße
    tom

  10. #9
    SPS.at ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    56
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    @blockmove

    was ist daran einfach?

    Da ist es ja noch einfacher statt UDT's Struct's zu verwenden und diese offline auf Stand zu halten, dann habe ich das Problem gar nicht...

    Aber trotzdem danke

    mfg

    tom

  11. #10
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.722
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von SPS.at Beitrag anzeigen
    @blockmove

    was ist daran einfach?

    Da ist es ja noch einfacher statt UDT's Struct's zu verwenden und diese offline auf Stand zu halten, dann habe ich das Problem gar nicht...

    Aber trotzdem danke

    mfg

    tom
    Ist halt der einfachste Weg bei siemens. Vielleicht machen sie es ja irgendwann mal besser

Ähnliche Themen

  1. OP177B löscht der Alarmpuffer
    Von Dalie im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 16:45
  2. Systemmanager löscht Verknüpfungen
    Von grosser_marco im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:07
  3. Bei Simatic Starter nur geänderte Parameter Drucken ?
    Von Waelder im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 13:17
  4. S5: IP 240 geänderte Spindelsteigung
    Von dodo im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 16:24
  5. WinCC OPC, werden nur geänderte Daten übertagen?
    Von BorisDieKlinge80 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 05:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •