Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Analogbaugruppe 6ES7331-1KF02-0ABO zeigt nur 7FFF

  1. #11
    uwek38 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Haselünne
    Beiträge
    18
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Onkel,

    ja man kann auch 2 Draht DMU mit externer Versorgung anschliessen,
    die HW Konfiguration habe ich geladen, online wird auch angezeigt, dass Baugruppe vorhanden ist und okay. Der Sensor bekommt 24V auf +, der - vom Sensor geht auf I+ und M- geht auf Minus(Masse), eigentlich so, wie in dem Handbuch Baugruppen.

    Gruß
    Uwe

  2. #12
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo Uwe,
    du bist dir wegen des Stroms vom Sensor zur Baugruppe wirklich sicher ?
    "7FFF" heißt für mich Übersteuerung ...

    Gruß
    LL

  3. #13
    uwek38 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Haselünne
    Beiträge
    18
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Larry,
    ich habe ein Stromsimulator mit dem man auch 4-20mA messen kann. Den in reihe gschaltet und dann wird ca 14mA angezeigt.

    Gruß uwe

  4. #14
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.327
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von uwek38 Beitrag anzeigen
    ich habe ein Stromsimulator
    Dann benutze doch den Stromsimulator und speise 1, 2, 4, 8mA direkt in den Analogeingang und schau, was der Analogeingang sagt.
    Was gibt der AI aus, wenn nichts am Eingang angeschlossen ist?
    Teste das mal mit allen Analogeingängen einzeln, dabei sollen am Frontstecker keine weiteren Drähte angeschlossen sein.

    Kannst Du im spannungslosen Zustand an der Analogkarte zwischen I+ und M- 100 Ohm messen?

    7FFF heißt: positiver Überlauf (>>20mA)
    Die Karte hat nur 20mA-Bereiche, es kann also kein zu kleiner Meßbereich konfiguriert werden.

    Ich würde auch mal die Analogeingänge auf +/-20mA konfigurieren und schauen, was die AI dann anzeigen.

    Gruß
    Harald

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    uwek38 (26.05.2010)

  6. #15
    uwek38 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Haselünne
    Beiträge
    18
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald,

    ja ich werde deinen Rat befolgen und die Messungen durchführen.
    Ich sage Bescheid, sobald ich die Messungen erledigt habe, vielen Dank erst einmal.

    Gruß
    Uwe

  7. #16
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.451
    Danke
    454
    Erhielt 510 Danke für 412 Beiträge

    Standard

    Hallo Uwe,

    Zitat Zitat von uwek38 Beitrag anzeigen
    ...ja man kann auch 2 Draht DMU mit externer Versorgung anschliessen...
    Möglicherweise gibt es solche Sensoren, mir sind allerdings noch keine begegnet. Wenn du schon mal beim Messen bist, dann messe doch auch einmal, ob die Ströme am "+" und "-" des Sensors sowie am M- der Baugruppe gleich sind. Bei einem 2 Draht DMU (passiv) müßte das ja der Fall sein. Bei einem 4 Draht DMU (aktiv) als 2-DMU angeschlossen, wird der Strom seltsame Wege gehen.

    Als zweite Möglichkeit sehe ich eigentlich nur eine defekte Baugruppe.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  8. #17
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    442
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von uwek38 Beitrag anzeigen
    Hallo Onkel,

    ja man kann auch 2 Draht DMU mit externer Versorgung anschliessen,

    Gruß
    Uwe
    Hi,

    es gibt keine 2-Draht Messung mit externer Versorgung.
    Bei einer 2-Draht Messung wird der Transmitter von der Analogkarte gespeist, man hat nur 2 Drähte nur das Messignal

    Im Gegensatz zur 4-Draht Messung, hier hat der Transmitter eine eigene 24V Versorgung (+/-) und das Messignal was an die Analogkarte angeschlossen wird, also in Summe 4 Drähte

    Ich schätze es sind bei dir Verdrahtungsfehler. Ich setze diese Analogkarte nur bei 4-Draht Messung ein, bei 2-Draht nehme ich ansonsten die 7KF02

    Gruß
    Move

  9. #18
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.527 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    @Move
    Freut mich, das du so auf den Umsatz von Siemens schaust.

    Also der Anschluss, den uwek38 hier beschreibt ist mit 100%iger Sicherheit richtig.

    Siehe Handbuch:
    s7300_module_data_manual_de-DE_de-DE_4.pdf

    Ansonsten geht mein Tipp eigentlich auch eher auf Defekte Karte, wobei der Anschluss auch noch mal kontrolliert werden sollte,
    bei diesem Baugruppentyp ist es mir selber schon mal passiert, das ich das Stromsignal auf den Spannungseingang geklemmt habe.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    uwek38 (26.05.2010)

  11. #19
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.451
    Danke
    454
    Erhielt 510 Danke für 412 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Move Beitrag anzeigen
    ..Bei einer 2-Draht Messung wird der Transmitter von der Analogkarte gespeist..
    Oder auch, wie bei der 1KF02, direkt von der 24V-Versorgung.

    btw: Vierdraht-Messumformer nicht mit Vierdrahtmessung verwechseln!

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    ..Also der Anschluss, den uwek38 hier beschreibt ist mit 100%iger Sicherheit richtig...
    Ja, aber nur wenn es tatsächlich ein passiver Messumformer wäre. Mit hoher Warscheinlichkeit ist das nicht der Fall.


    Uwe, verrate uns doch mal den Typ deines Sensors, dann wird es klar werden!


    Gruß, Onkel
    Geändert von Onkel Dagobert (26.05.2010 um 22:42 Uhr)
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  12. #20
    uwek38 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Haselünne
    Beiträge
    18
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ihr lieben,

    da melde ich mich wieder zurück mit folgenden Ergebnissen:
    Zunächst zu meinen Sensoren, es ist z.B. ein TFP-17/050 mit mpu-4 von Negele, auch die der Kunde verwendet, sind 2 Draht DMU, die nur 2 Anschlüsse haben, einmal +, hier wird +24V angelegt, dann -, dieser wird an den I+ der Karte angeschlossen. Der I-(M-) wird an Masse (0V) angeschlossen. Dies ist mit vielen Analogkarten, auch mit der 1KF02 möglich.
    Ich habe die Karte beim Kunden ausgebaut und bei mir in einem Testaufbau an eine 314-2DP gesteckt. Hardware konfiguriert, geladen und dann im Programm PEW skaliert.
    Nun habe ich die eingänge einzeln mit einem 4-20mA Geber getestet. Ich war sehr erstaunt, dass alle Analogeingänge einwandfrei funktioniert haben.
    Dies läßt nur einen Schluss zu: In der Verdrahtung der Karte im Schaltschrank muss ein Fehler sein...
    Dies muss ich nun erneut vor Ort prüfen. Ich werde berichten, was falsch war, die Karte ist auf jeden Fall i.O.
    Ich möchte allen beteiligten für ihre Beträge ganz herzlich danken.
    Ein schönes Forum, gefällt mir sehr gut.

    Viele Grüße
    Uwe

Ähnliche Themen

  1. PT 100 an 331-1KF02-0AB0
    Von agn im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 17:26
  2. hw-config 331-1kf02-0ab0
    Von volker im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 10:27
  3. Poti als AI an 1KF02
    Von Katrin1982 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 23:14
  4. PT100 an 6ES7331-7KB02-0AB0
    Von Locke im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 12:06
  5. Analogbaugruppe zeigt Sammelfehler an
    Von Insane im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 07:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •