Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Zähler mit Profibus

  1. #1
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    27
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Grüßt Euch,

    sagt mal kannt jemand von Euch einen Zähler mit Profibus, der
    autark Impulse zählt und den Zählwert über Profibus an eine S7 überträgt?
    Zitieren Zitieren Zähler mit Profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    08.01.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    393
    Danke
    58
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Warum sollte man EIN binäres Signal per Profibus übertragen wollen?

    Selbst wenn ich vor Ort einen Zähler benötigen würde, könnte man das Signal auf einem Impulszähler legen und parallel das zu erfassende Signal abgreifen und in der CPU zählen.

    Habe ich das was missverstanden?
    Zitieren Zitieren Ich kenne soetwas nicht, aber wo soll der Sinn sein!  

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    es gibt da z.B. für die ET200S den 1Count (6ES7 138-4DE02-0AB0 C)

    Gruß
    LL

  4. #4
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    folgendes Szenario von Marcel (oben):

    Es werden über Profibus (ET200s) ein paar Signale (unkritisch) übertragen.
    Unter anderem soll auch von einem Wasserzähler (Impuls) aufsummiert werden. Das einzige Problem ist der Zählwert, dieser wird über eine COUNT 24V Baugruppe erfasst. Die Anschaltung ist eine "dumme" IM151-1.

    Problem ist das bei Profibusausfall Zählwerte verschwinden. Auf eine eigene CPU sollte aus kostengründen verzichtet werden.

    Bye Jan

    P.S.: Grüsse an Marcel

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu JaZs für den nützlichen Beitrag:

    marcelmoonwalker (01.06.2010)

  6. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JaZs Beitrag anzeigen
    Problem ist das bei Profibusausfall Zählwerte verschwinden. Auf eine eigene CPU sollte aus kostengründen verzichtet werden.
    Hallo Jan,
    Kannst du mir das mit den "Zählwerte verschwinden" mal näher erklären ?
    Wie betreibst du / ihr denn den PB und wie kommen dann die Werte in den DB ?
    Ich setze den Zähler in unseren Anlagen sehr viel und häufig ein - ohne jemals damit Probleme gehabt zu haben - und bei mir geht es immer um Messungen, die ziemlich präzise und passend sein müssen ...

    Gruß
    LL

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    marcelmoonwalker (24.08.2010)

  8. #6
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Den Zählwert kannst du ja ganz normal über L PED einlesen. Nur das bei Netzausfall und / oder Busausfall der Zählwert auf Null zurückfällt.

    Ich hab aber bei der Parametrierung keine entsprechenden Einstellungen gefunden.

    Frage: Zählt die Karte intern? Wenn ja, Auch bei Busausfall?

    Die Anschaltung ist eine IM151-1CA00. Die Zählerbaugruppe ein 138-4DA04.

    Im Handbuch steht dazu leider auch nicht.


    Hat jemand Erfahrungen damit???
    Danke.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu JaZs für den nützlichen Beitrag:

    marcelmoonwalker (24.08.2010)

  10. #7
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JaZs Beitrag anzeigen
    Den Zählwert kannst du ja ganz normal über L PED einlesen. Nur das bei Netzausfall und / oder Busausfall der Zählwert auf Null zurückfällt.

    Ich hab aber bei der Parametrierung keine entsprechenden Einstellungen gefunden.

    Frage: Zählt die Karte intern? Wenn ja, Auch bei Busausfall?

    Die Anschaltung ist eine IM151-1CA00. Die Zählerbaugruppe ein 138-4DA04.

    Im Handbuch steht dazu leider auch nicht.


    Hat jemand Erfahrungen damit???
    Danke.
    Also die oben genannte Zählerbaugruppe muß schon intern zählen weil es bei 100KHz zu einer Impuls-Pausenzeit von 0,00001 s kommt!
    In den Parameter des Countermoduls kann man das Verhalten des Countermodul´s bei CPU/Master Stop auf "Betriebsart weiterarbeiten" stellen!
    Ich denke mal das das der gewünschte Effekt ist!

    Gruß
    SKg
    Mann muß nicht alles wissen, mann sollte nur wissen wo es geschrieben steht!
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu SKg für den nützlichen Beitrag:

    marcelmoonwalker (01.06.2010)

  12. #8
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    2
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Ok. Danke. Ich hatte gedacht das der Parameter Verhalten bei STOP sich nur auf den DO-Ausgang bezieht.

    Vielleicht kann mir das ja nochmal jemand bestätigen das das nicht so ist. Da ich es im Moment nicht ausprobieren kann, da die Baugruppe schon Vorort eingebaut ist. DANKE.

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu JaZs für den nützlichen Beitrag:

    marcelmoonwalker (24.08.2010)

  14. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    bei Busausfall (warunm fällt der Bus aus ?) sollte der Istwert erhalten bleiben. Bei Netzausfall (oder Abschalten der Anlage) mit Sicherheit nicht. Dies lößt man dann entweder über eine Referenzfahrt (bei einer Positionierung) oder über einen Absolutwert-Geber ...

    Gruß
    LL

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    marcelmoonwalker (24.08.2010)

  16. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    bei Busausfall (warunm fällt der Bus aus ?) sollte der Istwert erhalten bleiben. Bei Netzausfall (oder Abschalten der Anlage) mit Sicherheit nicht. Dies lößt man dann entweder über eine Referenzfahrt (bei einer Positionierung) oder über einen Absolutwert-Geber ...

    Gruß
    LL
    @LL,
    der Kumpel vom Macel, Jan in Beitrag #4, sagt das für ein Wasserzähler ist.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  17. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    marcelmoonwalker (24.08.2010)

Ähnliche Themen

  1. Zähler
    Von redscorpion im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 10:08
  2. Betriebsstunden Zähler / max. Zähler Anzahl.
    Von superkato im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 16:38
  3. Zähler
    Von sps-questioner im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 16:44
  4. Zähler AWL
    Von seb992000 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 10:58
  5. Maximalzählwert Zähler S7-300 + maximale Zähler CPU
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •