Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Geschwindigkeit S7 1200

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    30
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich soll eine Maschine zur Montage von Ventilen mit einer neuen Steuerung ausrüsten. Mein Problem ist das ich ein Signal habe das einen Fankenwechsel innerhalb von 0,015s macht den ich auswerten muss.
    Hat jemand schon erfahrungen mit der S7 1200(z.B. 1212C) was die verarbeitung Geschwindigkeit angeht.

    Zur Erklärung das Signal wird von einer Lichtschranke aufgenommen und hat 2 Funktionen es soll erstens überprüfen ob Teile vorhanden sind und zweitens ob die Teile nachgerutscht sind.Die Teile sind nur ca. 10mm groß und liegen in einer Führungsbahn dicht an dicht was das ganze sehr erschwert.

    Mcop2001de
    Zitieren Zitieren Geschwindigkeit S7 1200  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Für so einen Anwendungsfall nimmt man Impulsverlängerer.
    Ich muss auch manchmal einen Teilefall detektieren.
    Da wird einfach in die M8 Leitung ein Di-Soric

    http://www.di-soric.de/media/files/P...D94_0805de.pdf

    pnp Impulsverlängerung /
    M8 / 3-polig M8 / 3-polig pnp 1 ...150 ms max. 500 Hz TKHM-Z/TSM-Z/T

    eingeschleift und auf ca. 80ms eingestellt, fertig!

    Gruß

    Frank



    Grüße Frank

  3. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Ich hab zwar mit der S7-1200 noch 0,0 Erfahrung, aber evtl. geht das bei der 1200er ja auch so ähnlich wie bei der 200er.

    Die konnte nämlich mit den ersten paar Eingängen auf der CPU eine Interrupt-Routine auslösen,
    damit ist eine Detektion von einem 15ms Signal unabhängig von der Zykluszeit überhaupt kein Thema.
    Das jetzt mal als möglichen Lösungsansatz.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    bisher habe ich noch keine interrupt routine in der 1200er gefunden (auch noch nicht effective gesucht) aber man könnte auch einfach einen schnellen zähler erstellen ist ja quasi einer dieser soll angeblich 100kHz packen was ja dann 0,00001s oder 0,01ms oder 10ys erwerten könnte

    grüßel

  5. #5
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    48
    Danke
    0
    Erhielt 16 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Nimm eine beliebige S7-1200. Dann kannst Du für jeden DE einen Hardwareinterrupt aktivieren. Sobald eine steigende Flanke an diesem DE erkannt wird, ruft die CPU einen definierten OB auf. Einfacher gehts fast nicht mehr.

    Gruß aus München

  6. #6
    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    30
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die vielen Ratschläge. ich werde es mal versuchen.

    MCop2001de

Ähnliche Themen

  1. Geschwindigkeit von Graph7
    Von Holger Levetzow im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 06:54
  2. Kom.geschwindigkeit mit 315/2DP vs. 315/PN/2DP
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 09:00
  3. op 37 geschwindigkeit
    Von tilllorenzo im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 21:53
  4. Geschwindigkeit OP/MP und sps
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 08:26
  5. Geschwindigkeit SPS-PC
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 17:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •