Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zeitgesteuerte Relais

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi.
    Ich möchte meine private S5 CPU 103 für die Berieselung meines Gartens einsetzen. (Mein Haus macht sie ja schon )

    Ich möchte, das - Getriggert über die S5-Uhr oder den Schalter 'Handbetrieb' folgendes passiert:
    - Das Relais 1 (Tropfschlauch) zieht für 1h an.
    - DANN zieht Relais 2 (Rasensprenger) für 30 min. an
    - DANN wieder Relais 1 für 30 min.
    - DANN Relais 2 für 30 min.
    - Wenn der Schalter -kein Taster- 'Handbetrieb' betätigt wurde sollte das o.g. Scenario EINMAL durchlaufen.
    - Handbetrieb und S5-Uhr können auf Grund der Schalterkonstruktion nicht gleichzeitig laufen. Daher ist keine Verriegelung nötig.

    Ich programmiere in Step5v 3.0 (!) und AWL
    Ich bin totaler Newbie und Hobbyprogrammierer (siehe meine anderen Postings), seit daher bitte etwas nachsichtig bei meine Formulierungen..

    Ich fände es toll, wenn mir jemand die AWL posten könnte. Komentarlos. Ich versuche dann zu posten, was meiner Meinung nach welcher Programmteil was macht. (das übt :idee: )

    Vielen Dank im Voraus für Tips jeglicher Art!!
    Baldur
    Als ich Gates und seine zwei Gefährten sah, wusste ich, daß ich auf sie nicht rechnen konnte..
    (Winnetou III, Das Testament des Apachen, Kap. 8 )
    Zitieren Zitieren Zeitgesteuerte Relais  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Also wenn die erste Zeit auch 30 min wären, könntest Du mit einer Zeit auskommen (die 103er hat ja nicht ganz so viele).
    Alternativ wäre natürlich Zeiten selber bauen (Merkerwörter hochzählen)

    Code:
       U(
       O #Zeitschaltuhr
       O #Hand_wurde_gestartet
       )
       UN M 1.0
       L KT 180.3
       SE T 1
       U  T 1
       =  M 1.0
       UN M 1.2
       S  M 1.1
     
       UN M 1.0
       U  M 1.1
       S  M 1.2
     
       U  M 1.0
       U  M 1.2
       R  M 1.1
       R  M 1.2
     
       U(
       O #Zeitschaltuhr
       O #Hand
       )
       UN M 1.1
       = Relais 1
     
       U(
       O #Zeitschaltuhr
       O #Hand
       )
       U M 1.1
       = Relais 2
    Was noch fehlt ist der Merker "Hand_wurde_gestartet"
    Darf natürlich nicht der Schalter sein sondern ein Merker der durch eine positive Flanke des Schalters gesetzt wird.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    Avatar von baldur
    baldur ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, Paule.
    Wenn ich Dein AWL richtig verstehe, ist bei M1.1 gesetzt das Relais 1 angezogen, bei nichtgesetztem M1.1 das Relais 2 angezogen.

    Wie mache ich das denn mit den Zeiten, wo nicht gesprengt wird.
    Kann ich sagen, das A1 nur dann gilt, wenn M1.1 UND M2.1 ('Generell Sprengen an') gemeinsam gesetzt sind?

    Ich werde Deinen Tipp mal ausprobieren...

    Danke,
    Baldur
    Als ich Gates und seine zwei Gefährten sah, wusste ich, daß ich auf sie nicht rechnen konnte..
    (Winnetou III, Das Testament des Apachen, Kap. 8 )

  4. #4
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von baldur Beitrag anzeigen
    Wenn ich Dein AWL richtig verstehe, ist bei M1.1 gesetzt das Relais 1 angezogen, bei nichtgesetztem M1.1 das Relais 2 angezogen.
    Genau anders rum.
    Siehe Zuweisung in meinem ersten Post.

    Zitat Zitat von baldur Beitrag anzeigen
    Ich möchte, das - Getriggert über die S5-Uhr oder den Schalter 'Handbetrieb' folgendes passiert:
    - Das Relais 1 (Tropfschlauch) zieht für 1h an.
    - DANN zieht Relais 2 (Rasensprenger) für 30 min. an
    - DANN wieder Relais 1 für 30 min.
    - DANN Relais 2 für 30 min.
    Zitat Zitat von baldur Beitrag anzeigen
    Wie mache ich das denn mit den Zeiten, wo nicht gesprengt wird.
    In der Aufgabenstellung sind doch keine Pausezeiten drin.

    Wenn Du auch noch Pausezeiten brauchst würde sich ein Schieberegister anbieten.

    Wenn die Pausezeiten über die Zeitschaltuhr kommen dann siehe wieder meine Zuweisung im ersten Post.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    baldur (07.06.2010)

  6. #5
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    47
    Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Wie wärs denn mit 4 Timern die nacheinander ablaufen

  7. #6
    Avatar von baldur
    baldur ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch

    Hi, Paule.
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Wenn die Pausezeiten über die Zeitschaltuhr kommen dann siehe wieder meine Zuweisung im ersten Post.
    Du hast Recht. Der Event kann ja von der eingebauten Uhr angestoßen werden.
    Ich werde das Programm mal einpflegen.
    Falls Du Interesse hast, kann ich dir ja mal mein Newbie-Programm für's Haus posten

    Danke!
    Baldur
    Als ich Gates und seine zwei Gefährten sah, wusste ich, daß ich auf sie nicht rechnen konnte..
    (Winnetou III, Das Testament des Apachen, Kap. 8 )
    Zitieren Zitieren Ich versuche mal Deine Lösung..  

  8. #7
    Avatar von baldur
    baldur ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von udo_39 Beitrag anzeigen
    Wie wärs denn mit 4 Timern die nacheinander ablaufen
    Hi, Udo.
    Das hatte ich auch gedacht.
    Aber Paule hat Recht.
    Die CPU 103 hat nur eine begrenzte Anzahl von Timern.
    Ich verwende derzeit bereits 5 Stück..

    Gruss,
    Baldur
    Als ich Gates und seine zwei Gefährten sah, wusste ich, daß ich auf sie nicht rechnen konnte..
    (Winnetou III, Das Testament des Apachen, Kap. 8 )

  9. #8
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.239
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von baldur Beitrag anzeigen
    Die CPU 103 hat nur eine begrenzte Anzahl von Timern.
    Nanana, 128 Timer werden wohl genügen ...

    Grüße von HaDi

  10. #9
    Avatar von baldur
    baldur ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    26
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rotes Gesicht


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Nanana, 128 Timer werden wohl genügen ...

    Grüße von HaDi
    Sorry, ich dachte, es seien nur 32..
    Als ich Gates und seine zwei Gefährten sah, wusste ich, daß ich auf sie nicht rechnen konnte..
    (Winnetou III, Das Testament des Apachen, Kap. 8 )

Ähnliche Themen

  1. Not-Aus und Schutztür auf ein Not-Aus-Relais?
    Von Toddy80 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 20:36
  2. Spetielles Relais
    Von demmy86 im Forum Elektronik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 15:24
  3. Relais ansteuern
    Von mitchih im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 09:22
  4. Halbleiter Relais für 0V bis 10V?
    Von Borsti im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 00:02
  5. Zeitgesteuerte Interrupts.
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2003, 15:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •