Hallo,

kann eine Schnittstelle HW-seitig einen Defekt haben, obwohl die Programmierverbindung noch funktioniert?

Ich habe ein S7-200 wo beide Schittstellen im "Frei programmierbaren Betrieb" geschaltet sind.

Bei Schnittstelle 1 sehe ich die empfangenen Zeichen in SMB2. Die auf Schnittstellen 0 empfangenen Zeichen werden von der SPS nicht registriert. Die Programmierung über PPI Verbindung funktioniert aber über beide Schnittstellen.

Das gleiche Programm läuft auch auf einer anderen SPS ohne Probleme.

Vielen Dank für eure Antworten...