Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wieviele FDL-Verbindungen zwischen 2 Steureungen

  1. #1
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    117
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen,
    hab zwar hier im Forum gesucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden, deshalb mal ein neuer Beitrag.

    Bei uns sind zwischen einer S7-414-3 PN/DP mit einem CP443-5 und einer S5-115U mit einem CP5431 2 FDL Verbindungen erstellt worden.
    Das Senden von S7 nach S5 funktioniert über die eine der beiden Verbindungen nicht ordnungsgemäß.
    Im NetPro steht zu der einen Verbindung als Verbindungsstatus OK und bei der anderen steht Zielstation nicht am Profibus.
    S7 seitig ist für Verbindung Nr.1 als lokaler LSAP 15 und als ferner LSAP 4 eingestellt, bei Verbindung Nr.2 als lokaler LSAP 25 und als ferner LSAP 24.
    Profibusadresse der S7 ist die 5 und der S5 ist die 4.

    Kann ich zwischen 2 Steuerungen mehr als nur eine Verbindung erstellen?
    Wenn ja, was hab ich bei den LSAPs zu beachten?

    Vielen Dank im voraus
    Zitieren Zitieren Wieviele FDL-Verbindungen zwischen 2 Steureungen  

  2. #2
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von matziane Beitrag anzeigen
    Wenn ja, was hab ich bei den LSAPs zu beachten?

    Vielen Dank im voraus
    Ist zwar schon etwas her, seit ich eine FDL-Verbindung projektiert habe, aber meines Wissens müssen die LSAP's je Verbindung entgegengesetzt vergeben werden.
    Also zum Beispiel bei Verbindung 1:
    SPS_A: LSAP eigen=15, fremd=4; SPS_B eigen=4, fremd=15.

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  3. #3
    matziane ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    117
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja so ist es eingestellt, S5 seitig ist es genauso, eben nur entgegengesetzt, sodass es zu den Einstellungen der S7 passt.

    Interessieren würde mich nur, ist bei den Einstellungen etwas falsch.
    Hab ich irgendwelcher Besonderheiten bei der Vergabe übersehen, im Bezug auf die Profibusadresse oder so.

    Kann ich überhaupt 2 Verbindungen zwischen 2 Steuerungen erstellen oder geht nur maximal eine.
    Geändert von matziane (07.06.2010 um 09:10 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    278
    Danke
    17
    Erhielt 34 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Du kannst mehrere Verbindungen erstellen.
    1. Eine FDL Verbindung kann maximum 128 byte (64 DW, S5 Seite)
    2. Beide Verbindungen haben richtige ID (S7 Seite) und A-NR (S5 Seite)?
    3. Vorsicht mit der Frequenz der Übertragung. S7 (besonders 400) ist wirklich schnell.
    Geändert von Taddy (07.06.2010 um 09:22 Uhr)

  5. #5
    matziane ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    117
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zu 1. Das mit den Datenlängen war auch der Grund weshalb mehrere Verbindungen zwischen den beiden Steuerungen erstellt wurden.
    DB aufgesplittet und den ersten Teil über Verbindung Nr. 1 geschickt und den zweiten Teil über die 2.
    Lief auch irgendwie eine ganze Weile, nur seit einer Weile haben wir nur Probleme damit.
    Daten kommen sauber bei der S7 an, nur die gesendeten Daten kommen manchmal mehrere sekunden später bei der S5 an.
    Und wie gesagt im NetPro steht Zielstation nicht am Profibus.
    Zu 2. IDs sind die richtigen
    Zu 3. Was hab ich bei der Frequenz zu beachten?

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    278
    Danke
    17
    Erhielt 34 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn ich S7 und S5 verbinden muss, schicke ich die Daten von S7 in Intervall von einer Sekunde. (d.h. nicht immer Senden).
    Hat sich vielleicht die Kabellänge geändert?

  7. #7
    matziane ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    117
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nein Kabellänge hat sich nicht geändert, zumindest nicht an diesem Teil des Busses.

    Soll heissen, der an der S7-414 angeschlossene CP 443-5 ist mit den 2 CPs der S5 Steuerungen verbunden, hier haben wir unsere Verbindung die nicht richtig funktioniert, hier hat sich am Bus aber nichts geändert.
    Die S7-414 hat ihren eigen Profibus an dem diverse dezentrale Peripherie angeschlossen ist, hier hat sich vor einer Weile etwas an der Kabellänge geändert.
    Einige Leute meinen das seit diesem Zeitraum diese Kommunikation nicht mehr richtig funktioniert.
    Dieser Profibus hat doch aber mit dem Profibus am CP nichts zu tun oder sehe ich das falsch.
    Geändert von matziane (11.06.2010 um 08:35 Uhr)

  8. #8
    matziane ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    117
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich schieb das mal wegen meiner Änderung hoch.

  9. #9
    matziane ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    117
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mal was grundsätzliches dazu.

    Habe folgendes zum Adressierungsschema auf der S5 Seite gelesen,
    SSAP = Remote L2 Adresse + 1
    DSAP = Lokale L2 Adresse +1
    ANR Senden = Remote L2 Adresse
    ANR Empfangen = 100+ Remote L2 Adresse
    Im CP 5431 können maximal 32 Verbindungen erstellt werden.

    Bin da stellenweise etwas irritiert.
    Wenn ich bis zu 32 Verbindungen auf dem einen CP erstellen kann aber eine feste Regelung bezüglich des Adressierungsschemas hab, wie adressiere ich dann die einzelnen Verbindungen.
    Kann ja nicht für jede Verbindung die gleiche SSAP und DSAP verwenden, da meckert der gute.

    Nochmal vielen Dank für euren Rat.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 10:58
  2. Wieviele DM8 230R Nebeneinander?
    Von Rifel im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 17:16
  3. Wieviele max. Bausteinaufrufe pro Netzwerk?
    Von Andreas- im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 12:12
  4. Ehernet -> wieviele CPU Kopplungen?
    Von AndreK im Forum Feldbusse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 21:39
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 19:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •