Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: Gewicht umrechnen...

  1. #1
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Ihr,

    brauche mal etwas Nachhilfe...

    Ich möchte zwei unterschiedliche Gewichtseinheiten, nämlich g und kg miteinander verlgeichen - aber das geht ja nicht:

    L 200 // für 200kg
    L 0,5 // für 0,5 kg oder 500g
    >I
    S M0.0

    Muss ich da eine Formatsumrechnung machen - nur wie?

    Lieben Dank!
    Grüße
    anne
    Zitieren Zitieren Gewicht umrechnen...  

  2. #2
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    HI!
    entweder du mul die kg *1000 od. div die g (ersteres besser) dann hast du immer ganzzahlen. nötigenfalls als double
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Hallo Anne,
    was du da gerade machst ist Äpfel und Schrauben vergleichen ...
    Du mußt beide Variablen im gleichen Format haben (z.B. als REAL-Zahlen) und dann natürlich auch einen REAL-Vergleich durchführen :
    Code:
     
    L 200.0
    L 0.5
    >R
    S M0.0
     
    bzw.
     
    L MD200
    L MD204
    >R
    S M 0.0
    Gruß
    LL

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    im format int lassen sich nur ganze zahlen darstellen

    L 200.0 // für 200kg
    L 0.5 // für 0,5 kg oder 500g
    >R
    S M0.0

    der befehl um eine int in real zu wandeln ist dtr

    also so
    l 200
    itd //kann men weglassen wenn man sicher ist, das keine negativen zahlen vorkommen
    dtr
    t md100
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    ich würde versuchen im Int-Format zu bleiben. Jetzt kannst du das
    ganze in Gramm rechnen oder die KG um eine 10er potenz erweitern.

    Code:
     
    für Gramm
    L L#200 // für 200kg
    L L#1000
    *D
    L L#500 // für 0,5 kg oder 500g
    >D
    S M0.0
    
    oder
     
    für Kilogramm mit einer Nachkommstelle
    L 200
    L 10
    *I
    L 5
    >I
    S M0.0
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von anne Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr,

    brauche mal etwas Nachhilfe...

    Ich möchte zwei unterschiedliche Gewichtseinheiten, nämlich g und kg miteinander verlgeichen - aber das geht ja nicht:

    L 200 // für 200kg
    L 0,5 // für 0,5 kg oder 500g
    >I
    S M0.0

    Muss ich da eine Formatsumrechnung machen - nur wie?

    Lieben Dank!
    hi anne,

    nix für ungut, aber das macht mich sprachlos.
    Es sollte heutzutage doch jedem/jeder möglich sein g in kg umzurechnen.
    Das ist nun wirklich kein Hexenwerk.

    Aus dem Bauch raus würde ich die Variablen ins REAL Format bringen.
    Für Vergleicher sollte das immer passen.

    Bei Addition muss man die Bereiche betrachten, da es nicht mehr möglich ist zu 20t 1g zu addieren.

    Micha
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  7. #7
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ja ok, danke!

    Nun habe ich noch folgendes Problem:

    In einem DB (DB6.DBW0) wird das Gewicht in kg eingetragen. Nun möchte ich im gleichen DB (DB6.DBW2) das Gewicht in g stehen haben - wie kann ich das machen?

    L DB6.DBW0

    ?

    T DB6.DBW2

    @Micha: Ja, mathematisch ist die Umrechnung von g in kg oder umgekehrt natürlich kein Problem - aber das in einen SPS-Code zu schreiben, war mein Problem!
    Geändert von anne (07.06.2010 um 13:05 Uhr)
    Grüße
    anne

  8. #8
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    1 kg entspricht 1000 g
    Das sollte die Frage eigentlich beantworten
    Du solltest nur aufpassen, das der wert nicht zu gross für ein DW wird.
    Eventtuell ein Doppelwort benutzen

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    ... so wie du es auf dem taschenrechner machst, so ähnlich geht es auch in der SPS - das heißt da auch multiplizieren ...

  10. #10
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    minimum 10 zeichen
    Zitat Zitat von anne Beitrag anzeigen
    Ja ok, danke!

    Nun habe ich noch folgendes Problem:

    In einem DB (DB6.DBW0) wird das Gewicht in kg eingetragen. Nun möchte ich im gleichen DB (DB6.DBW2) das Gewicht in g stehen haben - wie kann ich das machen?

    L DB6.DBW0
    L 1000
    *I
    T DB6.DBW2

    @Micha: Ja, mathematisch ist die Umrechnung von g in kg oder umgekehrt natürlich kein Problem - aber das in einen SPS-Code zu schreiben, war mein Problem!
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

Ähnliche Themen

  1. Analogwert in °C umrechnen
    Von ch.m im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 12:11
  2. BCD Stückzahlvorgabe in der sPs umrechnen
    Von Maverrickf14 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 21:16
  3. Step 5: KF in KT umrechnen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 13:09
  4. Gewicht von Wiegeprozessor Philips PR 1613/00
    Von riesermauf im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 14:15
  5. Adresse umrechnen
    Von Limbo im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 17:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •