Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Ausgang auf Eingang programmiert

  1. #11
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Ja so ist das. Programmierfehler sind immer eine Gefahr !!
    programmierfehler?
    das ist grob fahrlässig! ...und entspricht IMHO auf keinem fall dem viel zitierten "stand der technik"
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    peter(R) (08.06.2010)

  3. #12
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Ja so ist das. Programmierfehler sind immer eine Gefahr !!
    Ja da können aber die Ausgänge nix dafür.

    Wer sowas programmiert:

    Sagen wir mal du hast einen Leuchtmelder (A0.0), der meldet, wenn eine Bewegung anfahrbereit ist. Den A0.0 kannst du über Lampentest ansteuern.

    Nun sagst du im folgenden Netzwerk,

    Code:
    WENN "Betriebsart Automatik"
    UND "Anfahrbereit"
    = Bewegung [A0.1]
    Hier besteht die Gefahr, dass im Automatikbetrieb die Bewegung ausgelöst wird, falls Lampentest gedrückt wird.


    dem gehört einfach das Programmiergerät entzogen da er eine Gefahr für die Menschheit darstellt !!

    peterR

  4. #13
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    er hat doch nur ein Beispiel dafür gebracht was bei fahrlässiger Programmierung passieren kann.
    Und so was gibts auch in echt...
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  5. #14
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    @ SPSKILLER

    ist mir schon klar daher habe ich ja geschrieben, dass die Ausgänge nichts dafür können.

    Man kann aber sehr wohl

    U A0.0
    = A0.1

    programmieren.
    Das Beispiel hat nix mit Ausgang auf Ausgang programmieren zu tun
    sondern es wäre ganz einfach FALSCH programmiert !!

    peter(R)

    P.S. Und ob es sowas in echt gibt ... keine Frage..... das kann auch tödlich enden !!

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu peter(R) für den nützlichen Beitrag:

    Woldo (08.06.2010)

  7. #15
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    478
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Ich hoffe Du hast den Mist nicht mir zugeordnet.
    Ich hab zwar auch schon viel Mist gemacht aber sowas bestimmt noch nicht.
    Wo ich angefangen habe zu programmieren gab es noch keine Merker. Wir mussten immer Speicherbereiche im Ausgangs- oder Eingangsspeicher zum Zwischenspeichern nutzen und ohne viel Spielereien in AWL programmieren.

  8. #16
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    @ Rudi
    NEIN natürlich nicht.
    Du hast ja völlig richtig erkannt, dass Programmierfehler immer eine Gefahr sind.
    Und nun zum letzten mal der Ausgang kann nix dafür wenn der Programmierer falsch programmiert.

    U A 0.0
    = A 0.1

    ist KEIN Problem wenn A0.0 VERNÜNFTIG angesteuert ist.

    peter(R)


  9. #17
    Registriert seit
    31.05.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    66
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    sag mir, wo deine anlagen stehen. ich möchte sie gern großräumig meiden!
    Verstehe ich nun nicht. Habe ja gesagt, dass ich es eben NICHT so mache. Der Post diente nur zu Erklärung für Rudi.
    In meinen Anlagen wirst du nirgendwo sehen, dass ein Ausgang gelesen wird.

  10. #18
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    also ich lese ausgänge ^^ je größer die anlage desto mehr ausgänge lese ich

    z.b.

    U A0.0 //Zylinder nach1
    U E0.0 //Zylinder in0
    UN E0.1 //Zylinder in1
    = Fehlerbit1

    UN A0.0 //Zylinder nach0
    UN E0.0 //Zylinder in0
    U E0.1 //Zylinder in1
    = Fehlerbit2

    oder zählt das jetz nich dazu ?
    weil das erste beispiel einen lesenden gleich einen ausgang geschalten hat...


    ich könnte mir auch vorstellen das manche programmierer vom elektriker getrizt werden wenn mit einem ausgang gleich mehrere sachen geschaltet werden muss und der elektriker zu faul is en schütz/relais einzubauen somit hat er mehrere kontakt, klingt aber doof

Ähnliche Themen

  1. Eingang in Ausgang konvertieren
    Von tymanis im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 10:11
  2. Eingang mit Ausgang verkabeln?
    Von don.wastello im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 07:48
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 23:28
  4. Ausgang als Eingang verwenden?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 18:54
  5. Merhre Ausgang mit nur 1 Eingang schalten?
    Von Anonymous im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2004, 22:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •