Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: signal über bestimmten zeitraum integrieren

  1. #1
    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    33
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo alle zusammen
    welche möglichkeiten mit einer sps gibt es um ein signal über die zeit zu integrieren?
    Zitieren Zitieren signal über bestimmten zeitraum integrieren  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    634
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Z.B. in einem Zeit-OB den Wert aufzusummieren.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    holschin (17.06.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    S_VIMP : Zeit als verlängerten Impuls parametrieren und starten

    S_IMPULS : Zeit als Impuls parametrieren und starten

    S_EVERZ : Zeit als Einschaltverzögerung parametrieren und starten

    S_SEVERZ : Zeit als speichernde Einschaltverzögerung parametrieren und starten

    S_AVERZ : Zeit als Ausschaltverzögerung parametrieren und starten

    SI : Zeit als Impuls starten

    SV : Zeit als verlängerten Impuls starten

    SE : Zeit als Einschaltverzögerung starten

    SS : Zeit als speichernde Einschaltverzögerung starten

    SA : Zeit als Ausschaltverzögerung starten


    Vielleicht war das gemeint


    Grüße

  5. #4
    Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    33
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    danke für die rasche antwort aber wie funktioniert das bei einer s7-1200?

  6. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    634
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von holschin Beitrag anzeigen
    danke für die rasche antwort aber wie funktioniert das bei einer s7-1200?
    Weiß ich nicht. Eventuell über: Zeitdifferenz zum letzten Zyklus errechnen und mit diesem Wert den gewünschten Wert gewichten und ebenfalls aufsummieren.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Sprung in bestimmten Schritt in AS
    Von Bensen83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 10:19
  2. 20mA Signal über Z-Dioden verteilen
    Von SSO im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 21:25
  3. Zufallszahl aus bestimmten Zahlenbereich
    Von motamas im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 12:34
  4. Bestimmten Zähler gesucht
    Von Dragon2010 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 14:24
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 11:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •