Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: 2 Stellige INT-Zahl auflösen in zehner und einer Stelle (INT)

  1. #21
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    148
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    da muß man einfach mal nachdenken...
    Hab' ich gemacht; war mir aber nicht sicher, ob meine Überlegungen richtig sind... gelobe mich aber zu bessern!

    Leider noch so eine doofe Frage:

    Code:
    L 35
    L 10
    /I
    T MD10

    Macht das die SPS an dem "/I" fest, dass zuerst Akku2 und dann Akku1 geladen wird?
    Wäre es nicht logischer, wenn 35 in Akku1 und 10 in Akku2 geladen werden würde?

    Vielen Dank!
    L.G. schnecke

  2. #22
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.759
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    und der Ansatz von Ralle ist da komplizierter ???
    Code:
          L     "Zahl"
          ITB
          T     MW    10
    
          L     MB    10
          T     "Einer"
          L     MB    11
          T     "Zehner"
    Diese Lösung ist doch nicht richtig oder?? Steht nicht in den niederwertigen 4 Bits von MB10 die einer Stelle und in den Höherwertigen die Zehner Stelle?
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  3. #23
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.067
    Danke
    2.797
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Das letzte was geladen wird, ist Automatisch Akku 1 und was vorher
    in Akku 1 war, wird in den Akku 2 geschoben.
    Geändert von rostiger Nagel (06.07.2010 um 23:01 Uhr)
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #24
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    das wird am L festgemacht.
    L heißt: lade in akku1 und verschiebe alten inhalt von akku1 in akku2
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #25
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Diese Lösung ist doch nicht richtig oder?? Steht nicht in den niederwertigen 4 Bits von MB10 die einer Stelle und in den Höherwertigen die Zehner Stelle?
    sorry, habs aufs falsche beispiel bezogen.
    Geändert von vierlagig (06.07.2010 um 23:15 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #26
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    148
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, ich danke euch!
    L.G. schnecke

Ähnliche Themen

  1. Bit bei Max einer Zahl setzen
    Von MK_Auto im Forum Simatic
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 23:42
  2. Anzeige einer Real-Zahl
    Von Azuel im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 15:18
  3. DB aus einer Zahl aufrufen !
    Von scrabble im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 09:51
  4. 5-stellige ascii zahl in normale zahl umwandeln
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 16:12
  5. Vorbelegung einer Zahl mit Nullen
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 09:00

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •