Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: VIPA CPU 315SN - STOP - kein Neustart möglich

  1. #1
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    habe hier eine VIPA 315-4NE12 (Ausgabestand 1, projektiert als 318-2 V3.0, falls das irgendwas zu sagen hat - hab bisher wenig mit VIPA zu tun gehabt)

    diese CPU ist jetzt innerhalb einer Woche bereits zum zweiten Mal in STOP gegangen - Diagnosepufferauszug im Anhang

    BTW: im Baustein FC954 gibt es keine Bausteinadresse 3360 - außerhalb des Adressbereichs des Bausteins.
    der Zugriff im FC959(20) erfolgt auf einen vorhandes DB.DBD

    nach dem STOP hilft nur Urlöschen und Programm neu einspielen.
    (Programm kann im Zustand STOP von der CPU geladen werden...)

    kennt jemand diesen Fehler?
    kann man da was effektiv gegen tun?
    (CPU-tausch ist bereits geplant, aber interessieren würde mich der Fehler trotzdem)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]
    Zitieren Zitieren VIPA CPU 315SN - STOP - kein Neustart möglich  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Nachtrag zu Ereignis 33: Anlauf OB100 ist natürlich vorhanden.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo 4L,


    nur ein kleiner Asuzug:

    Ereignis 93 von 100: Ereignis-ID 16# 2522
    Bereichslängenfehler beim Lesen
    E-Bereich, Bitzugriff, Zugriffsadresse: 12291
    FB-Nummer: 7
    Bausteinadresse: 1462
    Angeforderter OB: Programmierfehler-OB (OB 121)
    Prioritätsklasse: 1
    interner Fehler, kommendes Ereignis
    11:47:38.441 14.06.2010
    Läßt sich das im OB121 bzw. FB 7 nicht auswerten

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    das ereignis ist vom 14.06. und ist mit dem erneuten STOP nicht reproduzierbar/deckungsgleich.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    234
    Danke
    14
    Erhielt 77 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Ich würde dringend empfehlen ein Firmware-Update der CPU durchzuführen. Inzwischen gibt es die Version 3.5.1.2, da ist einiges geändert seit der 3.4.4

    Download unter
    http://www.vipa.de/de/service-suppor...a7c511ce96beba

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu hovonlo für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (22.06.2010)

  7. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hovonlo Beitrag anzeigen
    Ich würde dringend empfehlen ein Firmware-Update der CPU durchzuführen. Inzwischen gibt es die Version 3.5.1.2, da ist einiges geändert seit der 3.4.4

    Download unter
    http://www.vipa.de/de/service-suppor...a7c511ce96beba
    das ist auf jeden fall mal ein ansatz!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    HB130D - CPU - Rev. 09/46 - Handbuch VIPA System 300V scheint veraltet zu sein, denn

    1. funktioniert der angegebene link ftp.vipa.de/support/firmware nicht mehr
    2. enthält das heruntergeladene firmware-paket (oben verlinkt) andere dateinamen, als die dokumentierten

    Frage: muß ich diese Dateien denn nun dann noch in firmware.bin und dpm00.bin umbenennen?
    und was mach ich mit der rtb? wie setzt sich deren dateiname zusammen?

    OT
    schweinescheißdrecksvipazeuch!
    /OT
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #8
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    HB130D - CPU - Rev. 09/46 - Handbuch VIPA System 300V scheint veraltet zu sein,...
    Must du nicht Dieses Handbuch benutzen? Und dort steht ab Seite 72 das du einfach die 3 Dateien auf eine MMC schieben sollst und dieses Schalterkombi ausführen sollst.
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nordischerjung für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (22.06.2010)

  11. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nordischerjung Beitrag anzeigen
    Must du nicht Dieses Handbuch benutzen? Und dort steht ab Seite 72 das du einfach die 3 Dateien auf eine MMC schieben sollst und dieses Schalterkombi ausführen sollst.
    irgendwie gefällt mir das support-konzept von siemens besser
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  12. #10
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    irgendwie gefällt mir das support-konzept von siemens besser
    Dafür finde ich den Support klasse. Ohne Credits usw.
    Wir setzten eigentlich nur Vipa ein. SPS und HMI (Es sei der Kunde will es anders )
    Bisher ohne Probleme.
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

Ähnliche Themen

  1. Biete VIPA 315SN
    Von RJ-CONSULTING im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 16:33
  2. Rote LED BF bei Vipa 315SN in Stop
    Von element. im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 17:11
  3. Vipa 315SN ist im STOP
    Von sr-83 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 16:36
  4. Vipa Cpu 315sn/net
    Von zachal im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 10:32
  5. Kein Stop der CPU bei entfernen von DP-Slave
    Von tuppes38 im Forum Feldbusse
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 16:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •