Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Hardware-Adressen im Deklarationsteil einem ARRAY zuweisen (SCL)

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich stehe erneut vor einem kleinen Problem. Mein Funktionsbaustein muss während des laufenden Programmablaufs der Reihe nach auf mehrere Eingangsbereiche zugreifen. Da ich das innerhalb meines Bausteins nicht über globale Zuweisung, sondern über lokale Zuweisung realisieren möchte, habe ich mir gedacht, den gesamten Eingangsbereich beim Aufruf des FBs einem ARRAY zu übergeben.

    Beispiel:
    zu übergebender Eingangsbereich: EB0 - EB31 // beliebiger Adressbereich (32 Byte)

    -------------FBx-------------

    VAR_INPUT
    EADR : ARRAY[0..31] OF BYTE;
    END_VAR

    BEGIN

    .....

    ------------------------------

    Wie muss ich nun den Eingangsadressbereich beim Aufruf des FBs übergeben, bzw. geht das überhaupt was ich vorhabe?

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe!

    Mit freundlichen Grüßen
    tahren
    Zitieren Zitieren Hardware-Adressen im Deklarationsteil einem ARRAY zuweisen (SCL)  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    stichwort: ANY

    tipp: nimm die beine in die hand und renn, wenn ich in die nähe eines solchen programms komme!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    tahren ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Stichwort ANY wäre zwar eine sehr einfache Möglichkeit, aber da ich mich bei meiner Programmierung an die Norm IEC halten möchte, sind mir dabei leider die Hände gebunden. Denn in der Norm gibt es leider keinerlei Pointer...

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tahren Beitrag anzeigen
    Stichwort ANY wäre zwar eine sehr einfache Möglichkeit, aber da ich mich bei meiner Programmierung an die Norm IEC halten möchte, sind mir dabei leider die Hände gebunden. Denn in der Norm gibt es leider keinerlei Pointer...
    Willste ne Lösung oder dich an irgendeine dahergelaufene Norm halten.
    Grüße Frank

  5. #5
    tahren ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich möchte lediglich wissen, ob es eine Möglichkeit zur Lösung des oben genannten Problems gibt. Normkonform natürlich! D.h. ohne ANY-Pointer. Mir wäre geholfen, wenn ich den Eingangsbereich beim FB-Aufruf in dem ARRAY abbilden könnte...

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tahren Beitrag anzeigen
    D.h. ohne ANY-Pointer.
    dann vielleicht ein pointer? (ja, ich kenne die norm, aber ich halte sie ebenso für "daher gelaufen")
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Hallo Tahren,
    da du ja den ANY-Vorschlag von 4L so schnell verworfen hast ... was glaubst du denn, was du dem FB übergibst wenn du ein Array auf den IN-Parameter legst ?
    Innerhalb der Step7-Welt ist der ANY-Pointer der vorgesehene Weg für frei spezifizierbare Datenbereiche. Dein Verweiß auf die Norm ist in diesem Zusammenhang m.E. nicht praktikabel umsetzbar da Step7 und die von dir so gern genannte Norm schon an sich ein Widerspruch sind ...

    Gruß
    Larry

  8. #8
    tahren ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ein komplettes STEP7 Projekt normkomform zu programmieren ist auch meiner Meinung nach praktisch nicht umsetzbar. Es geht mir dabei auch lediglich um den einen Baustein, da dieser für ein Identifikationssystem zuständig ist und so eventuell auch unter anderen Programmiersystem lauffähig sein soll. Aber da muss man mal abwarten, inwiefern dass am Ende klappt. Den Versuch möchte ich zumindest unternehmen...

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    OK ... aber du siehst ja, wie schnell du da an Grenzen stößt.
    Wenn du einen FB erstellen willst, der unter Step7 genauso läuft wie unter Codesys dann bezweifle ich, dass alles immer überall gleich umsetzbar ist.
    Denk einfach mal in Richtung Treiber - es gibt auch keinen SW-Treiber für irgend etwas, der mit jedem Betriebssystem (noch nicht einmal jedem Windows-Betriebssystem) zusammenarbeitet ...

    Gruß
    Larry

  10. #10
    tahren ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das mag vielleicht richtig sein was du sagst. Ich denke auch dass es schwer umsetzbar ist. Dennoch möchte ich es ausprobieren und somit den Quellcode in dem Baustein anhand der Norm schreiben. Außerhalb habe ich keine Probleme damit mittels Pointer zu arbeiten. Nur wie lege ich denn meine Eingänge an meinen Baustein an, so dass sie im dem Array abgelegt sind?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2016, 17:03
  2. Einem INPUT in SCL etwas zuweisen
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 09:34
  3. DB-Werte nacheinander einem FB zuweisen
    Von Herrminator im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 16:50
  4. Adressen in DB's zuweisen(SCL)
    Von buenne im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 16:17
  5. Einem FB ein DB zuweisen?
    Von DN8 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 21:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •