Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Zyklusmerker bei Schrittkette

  1. #1
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe ein mittelschweres Problem...

    In einer FC1 ist eine Schrittkette programmiert:

    Code:
    UN  M2.0
    =   M2.1
    S   M2.0
    O   M2.1
    O
    U   "M_Schr_7"          // letzter Schritt der Kette
    U   "Bedingung_1"
    U   "Bedingung_2"
    S   "M_Schr_0"          // Schritt 0
    U   "M_Schr_1"
    R   "M_Schr_0"
     
    usw.

    In OB1 ist programmiert:

    Code:
    U   "Bedingung_3"
    CC FC 1
    Wird nun die SPS komplett (über Netzteil) abgeschaltet, so komme ich über den Merker M2.1 in Schritt 0 und die Kette funktioniert.

    Wird diese Schrittkette jedoch gestoppt und die SPS nicht komplett abgeschaltet, so komme ich anschließend über M2.1 nicht mehr in Schritt 0!


    Offensichtlich greift M2.1 nur, wenn die SPS völlig stromlos war?


    Meine Idee ist nun:

    OB100:

    Code:
    SET
    = M30.0

    OB1:

    Code:
    U   "Bedingung_3"
    CC FC 1
     
    CLR
    = M30.0

    Und dann in FC1:

    Code:
    O   M30.0
    O
    U   "M_Schr_7"          // letzter Schritt der Kette
    U   "Bedingung_1"
    U   "Bedingung_2"
    S   "M_Schr_0"          // Schritt 0
    U   "M_Schr_1"
    R   "M_Schr_0"
     
    usw.

    Was meint ihr, würde das auch dann klappen, wenn die SPS nicht stromlos geschaltet wurde?

    Lieben Dank!
    Grüße
    anne
    Zitieren Zitieren Zyklusmerker bei Schrittkette  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    einfacher ist es wenn du im ob100

    set
    r m2.0

    machst. damit wird beim warmstart der schritt auch aktiv.

    Was ich nicht verstehe:
    gibt es keinen reset für die schrittkette (schrittmerker)?
    wie werden merker "M_Schr_x" zurückgesetzt?
    ich würde im hochlauf (ob100) einen reset-merker setzen
    und mit diesem die schrittmerker alle "reseten" und nur
    den von schritt 0 setzen

    gruß,
    thomas

  3. #3
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke für deine Antwort Thomas,

    du meinst also ich sollte die Programmierung

    Code:
    UN  M2.0
    =   M2.1
    S   M2.0
    O   M2.1
    O
    U   "M_Schr_7"          // letzter Schritt der Kette
    U   "Bedingung_1"
    U   "Bedingung_2"
    S   "M_Schr_0"          // Schritt 0
    U   "M_Schr_1"
    R   "M_Schr_0"
     
    usw.
    so belassen und einfach im OB100 hinzufügen:

    Code:
    SET
    R M 2.0
    ABER:

    Dadurch hat doch M2.0 nicht für einen Zyklus den Status 0, wenn im OB1 die FC1 aufgerufen wird, oder sehe ich das falsch?

    Anders gefragt: Wie schaffe ich es, dass bei jedem Aufruf der FC1 durch den OB1 der Merker M2.0 für einen Zyklus den Status 1 hat?


    PS:
    Die einzelnen Schrittmerker werden durch die nachfolgenden Schrittmerker zurückgesetzt. Also Schrittmerker1 setzt Schrittmerker0 zurück, Schrittmerker2 setzt Schrittmerker1 zurück, usw.
    Geändert von anne (23.06.2010 um 20:26 Uhr)
    Grüße
    anne

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    wenn bei jedem aufruf der schrittkette das ausgelöst werden soll,
    dann in ob1 folgendes schreiben:

    U "Bedingung_3"
    FP "Hilfsmerker"
    R M 2.0

    U "Bedingung_3"
    CC FC 1

    damit wird einmalig bei jedem aufruf des fc1 der merker 2.0 zurückgesetzt.

    mir ist immer noch nicht klar was passiert wenn schritt 5 z.b. aktiv ist und der aufruf erfolgt?
    dann wird schritt 0 gesetzt und schritt 5 bleibt auch gesetzt?

    ...
    U "M_Schr_7"
    U "Bedingung_1"
    U "Bedingung_2"
    S "M_Schr_0"
    R "M_Schr_1"
    R "M_Schr_2"
    R "M_Schr_3"
    ...
    R "M_Schr_7"
    U "M_Schr_1"
    R "M_Schr_0"

    könnte da helfen...

    gruß,
    thomas
    Geändert von tnt369 (23.06.2010 um 20:51 Uhr) Grund: edit.

  5. #5
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ok Thomas,

    dann könnte ich also im OB1 Folgendes schreiben:

    Code:
    U "Bedingung_3"
    FP "Hilfsmerker"
    R M 2.0
     
    U "Bedingung_3"
    CC FC 1

    Über NOTAUS werden alle Schrittmerker zurückgesetzt! Über eine Schaltfläche im Panel wird der Automatikbetrieb aktiviert bzw. deaktiviert. Lt. Kunden sollen nach Deaktivierung des Automatikbetriebs die einzelnen Schritte noch ausgeführt werden bis der Schritt 0 erreicht ist.
    Geändert von anne (23.06.2010 um 21:07 Uhr)
    Grüße
    anne

  6. #6
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    ich sehe das problem darin wenn während der schritte (z.b. im schritt 5) die "bedingung_3" weg geht.

    wenn sie wiederkommt => schritt 0 wird gesetzt
    dann bleibt bei dem stück code das ich bisher kenne jeder andere schrittmerker erst mal im letzten zustand erhalten.
    deswegen habe ich beim setzen von schritt 0 die anderen alle zurückgesetzt.

    welcher merker dein not-aus hat kann ich nirgens erkennen.

    gruß,
    thomas

  7. #7
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Puh, ja Thomas du hast Recht - das habe ich nicht bedacht... vielen Dank für den Hinweis!

    Abhilfe könnte vielleicht (dein Vorschlag) schaffen:

    Code:
    UN  M2.0
    =   M2.1
    S   M2.0
    O   M2.1
    O
    U   "M_Schr_7"          // letzter Schritt der Kette
    U   "Bedingung_1"
    U   "Bedingung_2"
    S   "M_Schr_0"          // Schritt 0
    R   "M_Schr_1"
    R   "M_Schr_2"
    R   "M_Schr_3"
    ...
    R   "M_Schr_7"       
    U   "M_Schr_1"
    R   "M_Schr_0"
     
    usw.
    Was meinst du, passt das so?
    Geändert von anne (23.06.2010 um 21:34 Uhr)
    Grüße
    anne

  8. #8
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    nach allem was ich bis jetzt von dem code gesehen habe reicht es in dem von mir blau markierten bereich die ganzen schrittmerker zurückzusetzen (ausser schritt 0)

    gruß,
    thomas

  9. #9
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ja ok Thomas.

    NOT-AUS schaut wie folgt aus:

    Code:
    UN E0.0                    // NotAus
    R   "M_Schr_0"        
    R   "M_Schr_1"
    R   "M_Schr_2"
    R   "M_Schr_3"
    ...
    R   "M_Schr_7" 
    Grüße
    anne

  10. #10
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    es gibt in AWL eine andere (schönere?) art schrittketten zu realisieren. solltest du mit deiner nicht mehr weiterkommen könnte das dir helfen:

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...ttkette+sprung

    gruß,
    thomas

    edit:
    achte auf die beiträge von "ralle" z.b. nr. 13 ist gut
    Geändert von tnt369 (23.06.2010 um 21:56 Uhr) Grund: s. edit.

Ähnliche Themen

  1. Schrittkette
    Von firefly im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 13:25
  2. Schrittkette
    Von redscorpion im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 06:13
  3. Schrittkette
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 18:42
  4. schrittkette
    Von phil im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 10:35
  5. Schrittkette
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 09:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •