Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Einzelnes bit in Temp Array of DWord Rücksetzen

  1. #1
    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wie der Titel schon sagt muss ich in einem Temporären Array of DWord das erste Bit auf null setzen.

    #Tmp.PDW[1..7]

    Wie realisiere ich das?

    Der Sinn und zweck soll sein dass egal was vorher mit diesem bit geschehen ist am ende immer null drin steht und direckt danach an den Profibusteilnehmer übertragen wird.

    Das ganze sollte nach möglich keit hier rein.

    Code:
     TAR2  
          L     P##Ausgang
          +I    
          LAR1  
          L     DID [AR1,P#0.0]
          T     #Tmp.PDW[1]
    <<<------------------------->>>
          L     DID [AR1,P#4.0]
          T     #Tmp.PDW[2]
          L     DID [AR1,P#8.0]
          T     #Tmp.PDW[3]
          L     DID [AR1,P#12.0]
          T     #Tmp.PDW[4]
          L     DID [AR1,P#16.0]
          T     #Tmp.PDW[5]
          L     DID [AR1,P#20.0]
          T     #Tmp.PDW[6]
          L     DID [AR1,P#24.0]
          T     #Tmp.PDW[7]
    
          L     #EA_Anfang
          SLW   3
          LAR1  
          L     #Tmp.PDW[1]
          T     PAD [AR1,P#0.0]
          L     #Tmp.PDW[2]
          T     PAD [AR1,P#4.0]
          L     #Tmp.PDW[3]
          T     PAD [AR1,P#8.0]
          L     #Tmp.PDW[4]
          T     PAD [AR1,P#12.0]
          L     #Tmp.PDW[5]
          T     PAD [AR1,P#16.0]
          L     #Tmp.PDW[6]
          T     PAD [AR1,P#20.0]
          L     #Tmp.PDW[7]
          T     PAD [AR1,P#24.0]
    Gruß Chickmc
    Geändert von chickmc (24.06.2010 um 09:16 Uhr)
    Zitieren Zitieren Einzelnes bit in Temp Array of DWord Rücksetzen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    versuch es mal ungefähr so :
    Code:
    L p#Tmp
    LAR1
    SET
    R L [AR1,p#0.0]
    Gruß
    LL

  3. #3
    chickmc ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Den Code kann ich an die stelle mit meiner Markierung setzen dann wird das erste Bit von #Tmp.PDW auf null rückgesetzt?


    Oder sehe ich das falsch?

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    ... so war es gedacht ...

  5. #5
    chickmc ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Okay mein Problem habe ich jetzt anderweitig gelöst.
    Die hier genannte Lösung konnte ich bisher aber nicht überprüfen.

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hä ...

    Muffin Purper Gurk ?

Ähnliche Themen

  1. Array an DWORD übergeben (SCL)
    Von MatthiasH24 im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 20:04
  2. Dword auf Bit Array übertragen
    Von SCM im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 14:22
  3. DWord to Array
    Von kai86 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 13:05
  4. Einzelnes Bit aus Word
    Von sps-welt im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 09:44
  5. Einzelnes Bit in SCL Adressieren
    Von godi im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 09:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •