Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Aktuelle Siemens HMI 270er-Serie über AS511 an Simatic S5 möglich?

  1. #1
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage zum Anschluss neuer Siemens Bedienpulte an S5-Steuerungen.
    Konkret geht es mir z.B. um OP277/MP277/MP377 aus den aktuellen 270er/370er-Serien.
    Mir ist klar, dass die Geräte das AS511-Protokoll nicht mehr unterstützen und Siemens den Anschluss nur über Profibus beschreibt.
    Ist es trotzdem irgendwie möglich über TTY-Schnittstelle und AS511-Protokoll Maschinen mit S5-Steuerungen mit diesen Bedienpulten zu visualisieren. Ausgangspunkt sind Maschinen mit S5-Steuerungen ohne Profibus. Heute angeschlossene Bedienpulte sind z.B. OP25, OP27, OP37, OP270.
    Gibt es Geräte, die sowohl die Busphysik als auch das Protokoll so wandeln, dass man irgendeine vorhandene Schnittstelle der Bedienpulte an die Programmierschnittstelle der S5 anschließen kann und die Visualisierung funktioniert? Gehört habe ich von Wandlern um S5- und S7-Steuerungen für Datenaustausch über die vorhandenen seriellen Schnittstellen zu verbinden. Muss dann nicht die Visualisierung auch funktionieren?
    Vorteil wäre doch, dass weder Hardwarekonfiguration noch Software der alten S5 groß verändert würde. Man bräuchte keine weiteren neuen „alten“ S5-Komponenten, die auch schon abgekündigt sind. Man wäre bei einer allgemein gültigen Lösung unabhängig von der Gefahr, dass eventuell bei Steuerungen kein Platz mehr für Erweiterungen auf den S5-Racks wäre. Und wenn die Steuerung mittelfristig doch komplett auf S7 umgestellt wird hat man bereits ein optimales Bedienpult dafür.
    Vielen Dank im Voraus für euren fachlichen Rat.
    Zitieren Zitieren Aktuelle Siemens HMI 270er-Serie über AS511 an Simatic S5 möglich?  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.627
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Nach SP2 für Flex 2008 ist AS511 wieder möglich auf die "x77" Panele.

    Wie das praktisch passiert weiss ich nicht.
    Es muss irgendwie eine Wandlung RS422/TTY oder RS485/TTY geschafft werden.
    Ich kenne nur RS232/TTY Wandler, und eine RS422/RS232/TTY Wandlung wäre mir zu kompliziert.
    Informationen dazu wurde mich auch interessieren.
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.627
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Heute habe ich dies bemerkt:
    http://support.automation.siemens.com/WW/news/de/43502651

    Es ist also jetzt möglich die x77 Panele an S5 zu betreiben.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 18:42
  2. Kommunikation mit S5 944B über AS511
    Von Grimsey im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 11:42
  3. Simatic S5-AS511
    Von HST im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 09:52
  4. Neue SPS-Serie bei Siemens?
    Von HaSchi im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 08:24
  5. 2 OP 270er über DP/DP Koppler steuern
    Von Outrider im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 15:19

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •