Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Treiber für USB/PPI Multi-Master Kabel

  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich möchte ein Backup von einem TP177 Micro machen. Ich habe mir das Kabel besorgt, allerdings habe ich Probleme, an die Treiber zu kommen. WinCC habe ich nicht.
    Gibt es irgendwo die treiber für das Kabel?
    6ES7 901-3DB30-0XA0, E-Stand: 06

    Vielen Dank
    Oli
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley
    Zitieren Zitieren Treiber für USB/PPI Multi-Master Kabel  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke Volker,
    habe das Tool schon installiert. In der Hilfe zum USB Treiber steht aber folgendes:
    USB-Treiber installieren USB-Treiber installieren

    Einleitung
    Um Daten mit einem USB Host-to-Host Kabel von einem PC mit ProSave-Installation auf ein Bediengerät zu transferieren, müssen Sie auf dem PC einen geeigneten USB-Treiber installieren.

    Hinweis Verwenden Sie ausschließlich den auf der ProTool/WinCC flexible Produkt-DVD im Ordner CD_3\Support\DeviceDriver bereitgestellten USB-Treiber, da sonst Probleme bei der Übertragung der Projekte auftreten können.
    Voraussetzung

    • Die ProTool/WinCC flexible Produkt-DVD ist vorhanden.
    • Das zu verwendende Kabel ist ein USB Host-to-Host Kabel.
    • Das Bediengerät besitzt eine USB-Schnittstelle.

    Installation des USB-Treibers unter Windows XP

    1. Schließen Sie das USB Host-to-Host Kabel an den USB-Port des PC an. Schließen Sie das Bediengerät am anderen Ende nicht an, bis der Treiber auf dem PC fertig installiert ist. Das USB-Kabel wird durch die automatische Hardware-Erkennung unter Windows XP selbstständig erkannt. Der Assistent für die Treiberinstallation startet automatisch.
    2. Bei der Abfrage "Soll eine Verbindung mit Windows Update hergestellt werden" aktivieren Sie das Optionsfeld "Nein, diesmal nicht". Klicken Sie auf "Weiter" um die Installation mit Hilfe des Assistenten zu starten.
    3. Aktivieren Sie die Optionsschaltfläche "Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren". Klicken Sie auf "Weiter" um die Auswahl zu bestätigen und mit der Installation fortzufahren.
    4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Wechselmedien durchsuchen". Legen Sie die ProTool/WinCC flexible Produkt-DVD in das DVD-Laufwerk ein und klicken Sie auf "Weiter". Die ProTool/WinCC flexible Produkt-DVD wird nach dem passenden Treiber für das USB Host-to-Host Kabel durchsucht.
    5. Die verfügbaren Treiber auf der Produkt-DVD werden angezeigt. Der Assistent markiert automatisch den passenden Treiber "CD_3\Support\DeviceDriver\USB\WinXP\BULKUSB.sys" für Windows XP. Kontrollieren Sie die Auswahl und klicken Sie auf "Weiter".

      Hinweis Der Dialog "Hardwareinstallation" weist Sie darauf hin, dass die gefundene Software den Windows-Logo-Test nicht bestanden hat. Der nicht bestandene Logo-Test hat keine Auswirkungen auf die Funktion des USB-Treibers. Fahren Sie mit der Installation fort.
    6. Um mit der Installation fortzufahren klicken Sie im Dialog "Hardwareinstallation" auf "Installation fortsetzen". Der Treiber wird installiert.
    7. Klicken Sie auf "Fertig stellen". Die Installation wird beendet.

    Ergebnis
    Der benötigte Treiber für das USB Host-to-Host Kabel wurde installiert.
    Oder sind die Treiber auch in ProSave enthalten?

    edit:
    zusatzlich steht in der Hilfe noch folgendes:
    Transfer über USB Transfer über USB

    Über eine USB-Verbindung haben Sie die Möglichkeit einen PC mit ProSave-Installation und ein Bediengerät miteinander zu verbinden. Sie benötigen ein geeignetes USB Host-to-Host Kabel und den auf der ProTool/WinCC flexible Produkt-DVD bereitgestellten USB-Treiber. Der Transfer über USB ist nur auf Windows CE-basierten Bediengeräten mit USB-Schnittstelle möglich.

    Hinweis Verwenden Sie ausschließlich den auf der ProTool/WinCC flexible Produkt-DVD bereitgestellten USB-Treiber, da sonst Probleme bei der Übertragung der Projekte auftreten können.
    Mit USB Host-to-Host Kabeln verschiedener Hersteller wurden bereits erfolgreich Daten zwischen PC und Bediengerät ausgetauscht. Nähere Informationen zu den verwendeten Kabeln und den Herstellern/Lieferanten finden Sie auf der folgenden Seite: http://support.automation.siemens.co...ew/de/19142034
    Transfer über USB
    Um zu gewährleisten, dass die Datenübertragung mit dem USB Host-to-Host Kabel erfolgreich verläuft, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

    • Sie verwenden ein USB Host-to-Host Kabel.
    • Sie haben den auf der ProTool/WinCC flexible Produkt-DVD bereitgestellten Treiber installiert.
    • Das verwendete Bediengerät basiert auf Windows CE und besitzt eine USB-Schnittstelle.
      Eine Übersicht der Windows CE-basierten Bediengeräte finden Sie im Kapitel "Was ist ProSave?".

    Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, kann der PC mit dem Bediengerät verbunden und der Datentransfer gestartet
    Danke
    Oli
    Geändert von olitheis (01.07.2010 um 13:03 Uhr)
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

  4. #4
    olitheis ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    454
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ist es jetzt zwingwend erforderlich, den treiber von WinCCFlex zu installieren. Habe nämlich keine Version davon zur Hand.
    Ich hätte noch eine Demoversion von WinCC 6.0 (Edition 04/05). Sind die Treiber hier auch enthalten?
    Danke
    Press "Play" on Tape
    -------------------------------
    TwinCAT
    Step7
    Barber-Colman MacoDS
    Schneider Momentum SPS
    Wonderware 8.0
    Concept 2.2 SR2
    Vipa
    Allen-Bradley

Ähnliche Themen

  1. Kommunikation über USB/PPI Multi-Master Cable
    Von micha2010 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 19:30
  2. USB Treiber für Host TO Host Kabel
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 15:34
  3. PC Adapter Multi Master Cable
    Von Gog im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.2010, 07:06
  4. Treiber für USB MPI Kabel
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 15:52
  5. Neues USB-Kabel für S5-Steuerungen: ACCON-COM-Kabel USB
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 11:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •