Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Wie kurz kann ein Mensch einen Taster betätigen ?

  1. #11
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    morgen

    mit denn einzigen problem das die Taste solange gesperrt ist wie sie gedrückt wird und auch solange gesperrt ist wie jemand in kleiner 500 ms tastet

  2. #12
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus
    ... ein profipianist schafft 14 anschläge/sekunde...
    dafür muss man nich pianist sein... ein mittelmäßiger paintballspieler triggert auch schon 16 mal/sekunde
    .Punkt!

  3. #13
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kpeter
    morgen

    mit denn einzigen problem das die Taste solange gesperrt ist wie sie gedrückt wird und auch solange gesperrt ist wie jemand in kleiner 500 ms tastet

    ähhh ja - genau das ist doch gewünscht?
    die zeit kann man ja anpassen...

    was spricht den in der praxis dagegen wenn ich die richtung des rollos nur alle 500ms (oder auch nur alle 200ms) ändern darf?


    ist die verdrahtung der relais von hersteller so vorgegeben?
    wieso nicht ein relais für auf und eines für ab?
    dann fällt schonmal die zeitverriegelung der relais weg...


    oder bin ich jetzt zu dusselig die aufgabe zu verstehen?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #14
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    178
    Danke
    14
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ich nehme mal an, Du hast einen "Start" und einen "Richtung" Eingang an deinen Rollos, wobei sich der Richtungseingang während des Laufs nicht ändern darf ??
    Gruß, Leo

  5. #15
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo zusammen,

    @Markus
    Die Verdrahtung ist nicht vorgegeben, aber ein Relais für Auf und eins für Ab ist mir persönlich zu gefährlich. Wenn den mal ein Relais kleben bleibt und somit die Richtung immer vorgibt wird der Motor zerstört wenn das zweite auch anzieht. Wenn ein Relais Auf oder Ab vorgibt kann das nicht passieren.

    @leo
    Stimmt bedingt, die Richtungsänderung kann während des Laufs geändert werden aber es darf erst nach 500 ms Zwischenstop ausgeführt werden.

    Aber ich habe mich übers Wochenende soweit durchgearbeitet. Die Tasten werden für die Anfangs und Endverzögerung ignoriert und jetzt klappts auch mit dem Rollo.

    Grüße
    Neuling

  6. #16
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Neuling
    Die Verdrahtung ist nicht vorgegeben, aber ein Relais für Auf und eins für Ab ist mir persönlich zu gefährlich. Wenn den mal ein Relais kleben bleibt und somit die Richtung immer vorgibt wird der Motor zerstört wenn das zweite auch anzieht. Wenn ein Relais Auf oder Ab vorgibt kann das nicht passieren.

    ähh in dem fall macht man das wie bei jeder 0815-schützschaltung über eine hw verriegelung der beiden reais.

    vor spule von K1 ist ein öffner von K2 und vor der spule von K2 ist ein öffner von K1....
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  7. #17
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Normalerweise werden die zwei Relais (Auf, Ab) hardwaremaßig gegeneinander verriegelt, so daß du zwar beide gleichzeitig ansteuern kannst, aber immer nur eins von beiden (das Erste, das Strom bekam) angezogen hat. Dazu brauchst du aber je Relais einen Öffner. Sowas ist eigenlich in allen Motoransteuerungen mit Schützen drin, so daß eine falsche Ansteuerung keinen Schaden anrichten kann.

    Hi Markus, man soll nicht zu lange weggehen mitten im Schreiben, dann hängt man nicht so lange hinterher.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Wer kann uns einen Plan auf P8 umzeichnen?
    Von Konstruktion im Forum E-CAD
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 14:45
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 05:33
  3. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 16:18
  4. Elegant mit einem Taster einen Antrieb ein & ausschalten
    Von KingShango im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 15:12
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2006, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •