Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Step7 v5.3 mit v5.4 bearbeiten?

  1. #11
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bitte nur Antworten die über ein Raten und Ausprobieren hinausgehen, ich muss das vor der Bearbeitung sicher zusagen können.
    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Sollte doch passen
    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  2. #12
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    @ Approx

    Wenn Siemens dazu was in der FAQ schreibt, sollte es doch passen.
    (sollte-selbst die wissens selten genau)

    Wenn nicht, Fragen wir dich

  3. #13
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Nicht gleich beleidigt sein... Ich fand es nur etwas amüsant, weil explizit nach Fakten gefragt wurde und als Feedback allseits doch nur ein "müsste passen" rüberkam.

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    @ Approx

    Wenn nicht, Fragen wir dich
    Wenn Ihr Fraggles noch kennt, fragt bitte hier

    Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  4. #14
    Avatar von Dumbledore
    Dumbledore ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2007
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    136
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Approx Beitrag anzeigen
    Nicht gleich beleidigt sein... Ich fand es nur etwas amüsant, weil explizit nach Fakten gefragt wurde und als Feedback allseits doch nur ein "müsste passen" rüberkam.
    ok, vielen Dank für die Versuche einer Hilfestellung - aber eine definitive Antwort war leider nicht dabei, auch der Link auf die Siemens-Seite hat da keine handfesten Ergebnisse gebracht. Die allgemeine Meinung (und auch meine eigene Erfahrung) sagen aber, dass es klappen sollte.

    Ich habe daher heute mit dem Kunden einen kleinen Versuch gestartet und eine von mir (unter v5.4) geänderte Datei rübergeschickt, mal sehen, ob er die unter v5.3 öffnen und weiterbearbeiten kann. Dann werden wir ja sehen ...

    Ich werde auf jeden Fall vom Ergebnis hier berichten, danke für die Hilfe.

    Michael

  5. #15
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dumbledore Beitrag anzeigen
    ... Die allgemeine
    Hallo Michael,
    ich bin auch mal auf dein Ergebnis gespannt.
    Ich hatte allerdings mal die Erfahrung gemacht (ich weiß nur nicht mehr von welcher auf welche Version das war), dass ein Projekt zwar entpackt wurde und auch angezeigt wurde, die niedrigere Version den Bausteinordner aber nicht aufmachen wollte ...

    Gruß
    Larry

  6. #16
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    1 Kann ein STEP 7 Projekt aus einer aktuellen Version in einer Vorgängerversion bearbeitet werden?
    STEP 7 Projekte sind abwärtskompatibel zu den Vorgängerversionen. Projekte die z.B. in der Version 5.4 erstellt wurden, können auch z.B. in der Version 5.3 weiter bearbeitet werden. Vorausgesetzt, das in STEP 7 V5.4 erstellte Projekt darf keine Komponenten und Funktionen enthalten, die in der Vorgängerversion nicht unterstützt werden, wie z.B. neue CPU-Baugruppen oder neue Funktionen (z.B. Zugriffsschutz oder SIMATIC Version Trail).
    Soll ein mit STEP 7 V5.4 erzeugtes Projekt z.B. mit STEP 7 V5.3 weiter bearbeitet werden, so dürfen im V5.4-Projekt nur Baugruppen-Bestellnummern verwendet werden, die in der Version V5.3 bekannt sind. Unter Umständen sind neue Baugruppen mit der "Vorgänger-Bestellnummer" zu projektieren.
    Ab STEP 7 V5.2 können künftig neue Baugruppen "nachgeladen" werden.

    Beachten Sie auch den Hinweis in der Liesmichdatei unter Kapitel 6.6 "Wechsel der verschiedenen STEP 7-Versionen", "Neue Baugruppen in älteren STEP 7 Versionen". Wenn Sie in der STEP 7 Version 5.2 ein Projekt öffnen oder dearchivieren, das in der Version 5.3 oder 5.4 erstellt wurde, können die folgenden Meldungen erscheinen, was zur Folge hat, dass Sie die Hardwarekonfiguration nur lesen können.
    S7-Optionspaket HW-Update nicht vorhanden
    Das Projekt enthält Objekte des Optionspaketes "HW-Update", die nicht bearbeitet werden können, da das Optionspaket nicht oder eine veraltete Version davon installiert ist

    http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW

Ähnliche Themen

  1. Kupferschiene bearbeiten
    Von Katerkarlo im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 12:29
  2. Array auf PC bearbeiten
    Von L.T. im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 13:52
  3. Symboltabelle bearbeiten
    Von thony77 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:08
  4. .csv ausgabe bearbeiten
    Von Domi55 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 10:22
  5. Moglichkeiten um DB´s (S7) zu bearbeiten
    Von Loipe im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 16:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •