Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kurzer Impuls

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    58
    Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich brache einen Baustein der mir eine kurzen Implus liefert sobald der Eingang eine "1" führt und danach auch bleibt.

    Eingang Ausgang
    0->1 Kurz "1" danach eine "0"
    1 "0"
    1->0 "0"


    Zum Verständnis:

    Ich benötige diesen Implus um eine Nachricht über AG_SEND zu verschicken.
    Jetzt sendet der Baustein in jedem Zyklus eine Nachricht, so lange der Eingang eine "1" führt.


    Kann mir jemand einen Denkanstoß geben?

    Mit freundlichem Gruß
    cboerm
    Zitieren Zitieren Kurzer Impuls  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    was Du meinst ist eine Flanke. Oder?

    Code:
    U    E0.0
    FP   M100.0
    =    M100.1
    M100.1 würde dann genau das machen.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    das wäre dann der Befehl "FP", also so :
    Code:
    U meinTrigger
    FP M10.0
    = M10.1  // und damit startest du dann deine Aktion
    Gruß
    Larry

  4. #4
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Muss man bei AG_Send nicht auch ehe erstmal warten bis er fertig ist, bevor man ihn neu startet?

  5. #5
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    288
    Danke
    61
    Erhielt 32 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Ja, erst nach Beendigung des Sendevorgans sollte man erneut senden.

    Hier ein Beispiel:
    http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW

  6. #6
    cboerm ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    58
    Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ja, erst nach Beendigung des Sendevorgans sollte man erneut senden.
    Ja, so dachte ich mir das auch. Aber bei mir sendet der Baustein AG_Send in jedem Zyklus eine Nachricht. Die Nachricht ist bei mir eine E-Mail. Der Ausgang DONE wird bei mir nicht gesetzt. Und ich habe dann mehrere Mails in der Sekunde. Das wollte ich mit dem Impuls an ACT verhindern.

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Code:
    U meinTrigger
    FP M10.0
    spbn m001
    call fc x
    m001: nop 0
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Wago ist nach kurzer Zeit nicht mehr erreichbar
    Von erdbeerschaeler im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 15:37
  2. Freigabesignal --> Ein/Aus-Impuls
    Von Onkel Dagobert im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 12:47
  3. S7 Timer TP (Impuls)
    Von SiO2 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 06:21
  4. Impuls
    Von titinparma im Forum Simatic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 18:04
  5. Kurzer / Langen Tastendruck sensieren
    Von Köbes11 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 19:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •