Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vorschubregelung

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe folgendes vor:

    Will bei einer Schlifmaschine eine Vorschubregelung integrieren. Das bedeutet ich möchte eine maximale Vorschubgeschwindigkeit eingeben können und ein maximales drehmoment.

    Wenn das drehmoment nun über den Maxwert steigt, soll die regelung den Vorschub runter nehmen. geht so etwas leicht mit einer S7 317-2DP zu realisieren?

    Danke für jede Hilfe
    Zitieren Zitieren Vorschubregelung  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bensen83 Beitrag anzeigen
    Wenn das drehmoment nun über den Maxwert steigt, soll die regelung den Vorschub runter nehmen. geht so etwas leicht mit einer S7 317-2DP zu realisieren?
    Auf die schnelle würde ich da entweder den PID-Regler ins Auge fassen oder etwas selber schreiben:

    Code:
       IF Drehmoment > Maxwert Then
          Reduzierung := Drehmoment - Maxwert;
       Else
          Reduzierung := 0;
       End_IF;
     
       Vorschub := MaximaleVorschubsgeschwindigkeit - Reduzierung;
    Geändert von Paule (07.07.2010 um 17:36 Uhr) Grund: Korrektur
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.036
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Meiner Meinung nach gehört so etwas eher in den Antriebsregeler,
    oder anders gesagt FU oder Servosteller. Die gehen doch viel besser
    und schneller mit so einer Anforderung um. Die meiste Hersteller
    haben doch für eine solche Anwendung die Software auf den Steller.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja danke. sowas habe ich mir auch schon gedacht, dass ich es überden Servoregler machen sollte. Dann muss ich mich mal mit dem außeinandersetzen.
    Zitieren Zitieren Ok  

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •