Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Daten zwischen CPU´s tauschen

  1. #1
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wie ist es möglich, Daten eines DB´s von einer CPU in einer anderen zu lesen?
    Gibt es dafür Sende/Empfangsbausteine? Ich möchte aber im NetPro nichts ändern...
    Zitieren Zitieren Daten zwischen CPU´s tauschen  

  2. #2
    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    247
    Danke
    36
    Erhielt 64 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS_NEU Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wie ist es möglich, Daten eines DB´s von einer CPU in einer anderen zu lesen?
    Gibt es dafür Sende/Empfangsbausteine? Ich möchte aber im NetPro nichts ändern...
    Einfachste Möglichkeit GET/PUT X_GET/X_PUT

    Pylades

  3. #3
    SPS_NEU ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hi,

    kannst du das genauer erläutern?

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ASi? CAN? EiB? was willste denn verwenden?
    wenn ich deinen beitrag so lese würde ich dir ja hardwaresignale empfehlen

    Code:
    *
    //CPU1
         U    DB10.DBX 12.0
         =    A 2.0
         L    DB10.DBW 14
         T    AW 4
    //CPU2
         U    E 4.0
         =    DB10.DBX 24.0
         L    EW 6
         T    DB10.DBW 26
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    SPS_NEU ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    über den MPI Bus

  6. #6
    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    247
    Danke
    36
    Erhielt 64 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Hast Du mal die Suchfunktion benutzt?

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/18610307

    Pylades

  7. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS_NEU Beitrag anzeigen
    über den MPI Bus
    Zitat Zitat von thomas_1975 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    die GD Kommunikation muß funktioniere,

    -beide CPU´s am gleichen MPI Netz ( versch. Adressen )
    -MPI Netz markieren
    -rechte Maustaste Globaldaten
    -1. Spale markieren
    -rechte Maustaste CPU
    -1.CPU einfügen
    -2.Spalte markieren
    -2.CPU wählen
    -nun mußt du einen Sender mit der rechten Maustaste einfügen
    -Datenbereich festlegen
    u.s.w

    ich hoffe du kommst weiter
    gruß Thomas
    .............................
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #8
    SPS_NEU ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    301
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke, ich werds mal versuchen

  9. #9
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Nord-Hessen
    Beiträge
    150
    Danke
    13
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn Du in Net-Pro nichts ändern möchtest, fallen die Globaldaten schon mal weg.
    X_PUT und X_GET findest Du in den Systemfunktionen. SFC67 und SFC68.
    Hier kannst Du gezielt von einer bestimmten MPI-Adresse Datenbereiche einlesen, bzw. beschreiben. In der Onlinehilfe zu den Bausteinen wird auch sehr gut erklärt wie es funktioniert.
    Hier mal ein Beispiel für das Daten holen
    (Immer1 ist ein Merker der immer VKE=1 hat)

    CALL "X_GET"
    REQ :="Immer1"
    CONT :=TRUE
    DEST_ID :=W#16#9
    VAR_ADDR:=P#DB6.DBX0.0 BYTE 22
    RET_VAL :=#Ret_Val_R1
    BUSY :=#Busy1
    RD :=P#DB6.DBX0.0 BYTE 22

    Von der MPI-Adresse 9 werden, aus dem DB6 ab dbx0.0, 22 Byte ausgelesen.
    Diese werden in der Steuerung, in der SFC67 aufgerufen wird, in den DB6 geschrieben.
    Vorteile hier sind, dass man die Daten holen kann wann man will und das man im Programm die Datenübertragung sieht. Bei Globaldaten sieht man später im Programm nichts von der Übertragung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 21:46
  2. PCS 7Faceplate in OS tauschen
    Von mani1234510 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 23:28
  3. CPU 2xx tauschen.
    Von EnemyNr1 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 09:53
  4. CPU 943 tauschen
    Von alonely01 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 16:45
  5. tauschen: CPU 315
    Von Henk im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 18:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •