Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fernzugriff CP343 Lean -> Router -> Internet -> Firmen PC

  1. #1
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    es soll ein Fernzugriff realisiert werden.
    Vom Firmen PC soll Verbindung über Internet auf CP343 hergestellt werden.
    Vor Ort existiert ein Vodafone Router. Zugriffsbeschränkungen gibts keine.
    Ein Problem ist, dass der Vodafone Router nicht VPN fähig ist.

    Kann so eine Verbindung hergestellt werden?
    Was müsste am Router eventuell konfigueriert werden?
    Was wird am Firmen PC benötigt?

    Vielen Dank und Gruß
    Zitieren Zitieren Fernzugriff CP343 Lean -> Router -> Internet -> Firmen PC  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    VPN dient nur der Sicherheit. Technisch machbar ist ein
    Fernzugriff über Internet auch ohne VPN. Wenn Dir die
    IP-Adresse des Routers bekannt ist, geht auch der Zugriff.

    AM PC benötigst Du einen Internet-Zugang und der Router
    muss zum CP "routen".
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #3
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für schnelle Antwort,

    dass es geht habe ich mir fast gedacht.
    Aber wie im Detail, was muss konfiguriert werden, brauche ich vielleicht irgendwelche extra Software usw...

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anwender Beitrag anzeigen
    Danke für schnelle Antwort,

    dass es geht habe ich mir fast gedacht.
    Aber wie im Detail, was muss konfiguriert werden, brauche ich vielleicht irgendwelche extra Software usw...
    Wenn Du eine aktuelle STEP 7-Version hast, benötigst Du
    m. W. keine zusätzliche Software.

    Weitere Infos:

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/21873998
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Es muss als TCP/IP-Adresse im Step7-Projekt die TCP/IP-Adresse des Routers angegeben werden. Der Router muss so konfiguriert sein, dass er eingehende Verbindungen auf Port 102 an die tatsächliche Adresse der CP mit Port 102 weiterleitet.
    [Werbung]
    Um das Adressenverbiegen im Step7-Projekt mit den dadurch verbundenen Gefahren zu vermeiden, gibt es ACCON-TeleService IE.
    [/Werbung]
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Anwender Beitrag anzeigen
    Aber wie im Detail, was muss konfiguriert werden, brauche ich vielleicht irgendwelche extra Software usw...
    Benutze doch die Forums-Suche mit den Stichworten Fernwartung step7 oder schaue in den FAQ-Bereich.
    Da finden sich einige Beispiele, wie man es direkt mit Step7 macht, was es mit den "Gefahren beim Adressenverbiegen" auf sich hat und welche hilfreichen externen Programme es gibt.

    Gruß
    Harald

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 09:27
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 11:12
  3. CP 343-1 lean / Router Adresse
    Von Otto im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 18:15
  4. CP343 Lean an S7 300 CPU
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 01:08
  5. 315-2DP und CP343-1 Lean
    Von tremendo im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 13:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •