Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Ofensteuerung Problem

  1. #11
    SEAL ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    80
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Soviele unterschiedliche Teile mit verschiedenen Längen
    und womöglich in unterschiedlichen Abständen.

    Das wird mit 2 Sensoren schwierig, zumal die SPS nichts davon erfährt, ob 2,3,6 Teile zwischen den Sensoren sein können.

    Der Ofen soll abschalten, wenn ein Teil am Ausgang fehlt.

    Wie wärs mit einer "Stau/Verklemmt-Abfrage" ?
    Also schalt ich mit Sensor 1 nur die Leistung vom ofen ein und wenn der Sensor eine best. Zeit nichts erkennt schaltet der ofen ab. Sensor 2 wird einfach nach Stau(Dauersignal abgefragt) und nach einen Signal wechsel( Um zu überwachen das der ofen noch läuft.

    War das ungef. so gemeint?

  2. #12
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    ja


    Sensor 1 --Signal als Flanke auswerten und die Zeit als Ausschaltverzögerung starten ( z.B: 10s)

    Sensor 1 eventuell auf Dauersignal prüfen (eingeklemmt etc..)

    wenn Sensor 2 bei gestarteter Zeit (Ofen ein) kein Signal erhält, Zeit resetten


    Grüße

  3. #13
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    ... die Teilegröße bekommst du unter Umständen auch über die Belegungszeit des Sensors 1 und die Fördergeschwindigkeit raus.
    Thomas

  4. #14
    SEAL ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    80
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    ja


    Sensor 1 --Signal als Flanke auswerten und die Zeit als Ausschaltverzögerung starten ( z.B: 10s)

    Sensor 1 eventuell auf Dauersignal prüfen (eingeklemmt etc..)

    wenn Sensor 2 bei gestarteter Zeit (Ofen ein) kein Signal erhält, Zeit resetten


    Grüße
    Wenn der Sensor 2 bei gestarteter Zeit kein Signal erhält wäre das nicht ein Störgrund? Er müsste doch innert der Zeit immer ein Signal geben und den Timer zurücksetzten.

  5. #15
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat von Verpolt
    ja


    Sensor 1 --Signal als Flanke auswerten und die Zeit als Ausschaltverzögerung starten ( z.B: 10s)

    Sensor 1 eventuell auf Dauersignal prüfen (eingeklemmt etc..)

    wenn Sensor 2 bei gestarteter Zeit (Ofen ein) kein Signal erhält, Zeit resetten
    meinte ich doch

  6. #16
    SEAL ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    80
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Konnte es wie folgt lösen:
    1. Sensor 1 habe schaltet den Ofen für eine Zeit auf Leistung
    2. die Leistung des Ofens schaltet bei dauersignal von sensor 1 ab
    3. die Überwachung Input Output habe ich mit einen RS glied umgesetz.sensor 1 setz es und sensor 2 setzt es zurück. bleibt es zu lange gesetzt. Kommt eine Störung
    4. Sensor 2 dient gleichzeitig bei dauersignal als Stausensor.
    Besten dank an alle für die Tipps und die Hilfe.

Ähnliche Themen

  1. OPC Problem routen problem
    Von kpeter im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 19:54
  2. Ofensteuerung
    Von StephanFL im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 01:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •