Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: Format mit 2 Nachkommastellen anzeigen...

  1. #21
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Beim Datentyp REAL musst du dich nicht selbst um den Exponenten kümmern. Beim Beispiel 22,0 nimmt die SPS entsprechend der Datentypbeschreibung (bin mir grad nicht sicher) 24 Bit für die Mantisse (was dann deine Genauigkeit begrenzt) und die restlichen 8 für den Exponent (der dann dein Komma verschiebt).
    mfG Aventinus

  2. #22
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Code:
    L22
    DTR
    T #Realzahl
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  3. #23
    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    64
    Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Code:
     
    L 22           // x 
    L 100
    *D
    T Ergebnis    // x,xx
    Zitieren Zitieren Mit DINT weiterrechnen  

  4. #24
    schnecke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    148
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @astranik:

    Ergibt das dann nicht die Zahl 2200?


    @Nordischerjung:

    Durch die Umwandlung in eine Realzahl bekomme ich sozusagen automatisch die gewünschten Nachkommastellen?
    Geändert von schnecke (20.07.2010 um 09:12 Uhr)
    L.G. schnecke

  5. #25
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Moin

    Ergibt das dann nicht die Zahl 2200?
    ja


    Durch die Umwandlung in eine Realzahl bekomme ich sozusagen automatisch meine Kommastelle?
    ja, aber nach dem Code 2200.00

    vor dem Code 22.00


    Die Zahl 22 binär: 10110

    hex: 16
    oktal: 26
    real : 22.0


    Wichtig ist doch nur, keine Äpfel mit Birnen zu vergleichen.

    Ich suche einfach nach einem Code, der mir die Zahl 22 als 22,00 darstellt - geht das?
    Darstellt? im HMI Kommastellen verschieben.

    in der SPS?

    Code:
    L 22
    DTR
    =22.0(000000000)

    LG

  6. #26
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von schnecke Beitrag anzeigen
    Ich suche einfach nach einem Code, der mir die Zahl 22 als 22,00 darstellt - geht das?
    In der S7 - Nein.
    Es sei denn, du wandelst die Zahl nach ASCII. Dann wirds aber mit dem Vergleichen schwierig.
    Geändert von ssound1de (20.07.2010 um 10:13 Uhr)

  7. #27
    schnecke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    148
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Darstellt?

    in der SPS?

    Code:
    L 22
    DTR
    =22.0(000000000)

    LG
    Ja - in der SPS!

    In der S7 - Nein.
    Es sei denn, du wandelst die Zahl nach ASCII. Dann wirds aber mit dem Vergleichen schwierig.
    Hm, worin besteht dann hier der Unterschied zur Umwandlung in eine Realzahl; ich meine, welches andere Ergebnis (im Gegensatz zu 22.0) würde ich denn dann bekommen?
    L.G. schnecke

  8. #28
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Hast du dir schon mal die Datentypen angeschaut?

    DINT deckt ganze Zahlen von L#-2147483648 bis L#2147483647 ab.

    Real ist etwas anspruchsvoller da es sich um Gleitpunktzahlen handelt.
    Es geht von ganz großen (Milliarden...) positiven und negativen Zahlen bis ganz kleinen (0,00000...1) positiven und negativen Zahlen.
    Obere Grenze: ±3.402823e+38
    Untere Grenze: ±1.175 495e-38

    Aber die "Darstellung in der SPS" verstehe ich nicht. Willst du das in einer Variablentabelle anzeigen oder als Aktualwert im DB? Oder doch auf einem HMI?
    mfG Aventinus

  9. #29
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,


    Hm, worin besteht dann hier der Unterschied zur Umwandlung in eine Realzahl; ich meine, welches andere Ergebnis (im Gegensatz zu 22.0) würde ich denn dann bekommen?
    Ein Beispiel:

    Sollwert eines Antriebs in 20-100%

    Eingabe im Display 80 %

    80x ( Faktor Ganzzahl 6 ) = 480 = 48 Hz im FU

    Code:
    L  #Prozent
    L 6
    *D
    T #zumFU
    jetzt möchte ich aber 50 Hz im FU bei 80%

    Code:
    L  #Prozent //DINT
    L  ??? 6.25 ??? //geht nicht  REAL
    
    also
    
    L #Prozent   // 80
    DTR  //  80.0    Realzahl mit Realzahl verkuddeln
    L 6.25 
    *R
    
    TRUNC // oder RND+ , RND- usw.. Ganzahlig runden
    T #zumFU

    Vielleicht hilft es Dir
    Geändert von Verpolt (20.07.2010 um 12:59 Uhr)

  10. #30
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In deinem 2. Beispiel hast du dich vertippt

    L 6.25 // geht nur in Real
    mfG Aventinus

Ähnliche Themen

  1. VB6 Format()
    Von Oberchefe im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 20:50
  2. WinCC, integer, Nachkommastellen
    Von kaputt im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 14:47
  3. auf bestimmte Nachkommastellen runden
    Von Thomas E. im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 15:07
  4. Real Variable Nachkommastellen
    Von boggle im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 14:08
  5. Nachkommastellen einstellen WinCC6
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 16:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •