Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Profibus DP/ CPU315-2 DP

  1. #1
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    Habe ein Problem.... hoffe mir hilft jemand

    Ich habe eine CPU 315-2 DP projektiert mit etwa 17 Teilnehmern am Profibus (projektierung müsste soweit richtig sein weil dies auf einem anderem system auch läuft)

    Der Profibus wird von Teilnehmer zu Teilnehmer weitergeschliffen.

    Da das System noch im Aufbau ist fehlen einige Eingangskarten der ET-Stationen noch bzw einige Module besitzen noch keine Spannungsversorgung.

    möchte den Profibus aber gerne schon weitesgehend testen.

    meine Fragen:

    Wenn ich eine ET Staion am Profibus habe diese aber noch nicht vollständig ist ( fehlt noch ne Eingangskarte die aber projektiert ist und deshalb SF Fehler) wird der Profibus dann zum nächsten Modul uneingeschränk weitergeschliffen?

    muss ein abschlusswiederstand am ende sein?

    Danke im voraus

    LG
    Zitieren Zitieren Profibus DP/ CPU315-2 DP  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    wenn die Teilnehmer verklemmt sind aber noch nicht betriebsbereit,
    arbeitet der Bus, du bekommst nur deine Busfehler. Schmeiß doch für die
    Inbetriebnahmephase die nicht vollständigen Teilnehmer aus der Hardware
    Konfig. So kannst du schon die anderen Teilnehmer vernünftig prüfen.
    Am Anfang und am Ende muß ein Abschlußwiderstand geschaltet sein,
    üblicherweise am Profibusstecker.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    -Melanie- (22.07.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ja der bus läuft bis zum letzten teilnehmer. ist ja alles paralel.
    busfehler hast du natürlich. damit die cpu nicht in stop geht benutze ob82+86.
    wenn die alle in einer reihe hängen und die entfernung gross ist, solltest du über einen repeater nachdenken
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    -Melanie- (22.07.2010)

  6. #4
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für eure schnelle Hilfe
    die beiden OB´s sind bereits eingebunden die CPU ist in run.
    Was meintest du mit am anfang und am ende Abschlusswiderstand. beim durchschleifen habe ich ja nur ein Ende der anfang ist ja bei der CPU ......
    Das ist erst meine 2. Profibuserfahrung bin noch nicht so versiert in diesem Thema.....

  7. #5
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ach ja, wie verhält es sich denn mit den Teilnehmern ohne Abschlusswiederstand, habe im mom. keinen Abschclusswiderstand drin und sehe nur den vorletzten Teilnehmer aufm Bus

  8. #6
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Wenn du Siemens Profibus stecker brauch sitsen die absluss wiederstanden am stekker, nur die erste und die letste stecker auf on setsen und die anschluss von zie 2 stekker beachten, PB kabel met peil richtung stecker anschliessen..

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu JoopB für den nützlichen Beitrag:

    -Melanie- (22.07.2010)

  10. #7
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Grünkraut
    Beiträge
    103
    Danke
    31
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    ...und wenn du auf aktive Busterminierung verzichtest, muss der erste und letzte Teilnehmer am Bus eingeschaltet sein um die Abschluss-Widerstände zu bestromen.

    corrado

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu corrado für den nützlichen Beitrag:

    -Melanie- (22.07.2010)

  12. #8
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    ... und von Vorteil ist, wenn beim "Hochlauf" der CPU am letzten Teilnehmer (der mit dem Abschlußwiderstand auf ON) bereits die Versorgungsspannung anliegt.
    Dies ist wichtig, damit der Bus ordentlich abgeschlossen ist.

    Das andere Ende scheint bei dir (muss aber nicht) die CPU sein.
    Die ist ja garantiert unter Spannung. Auch da, Schalter auf ON.

    Und bei den beiden Bus-Enden schön auf die Pfeile achten.
    Die müssen bei beiden Enden in den Stecker zeigen.

    Auf die sauber aufgelegte Schirmung sollstest du auch ein Auge haben.

    Gruß Roland
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Pfälzer für den nützlichen Beitrag:

    -Melanie- (22.07.2010)

  14. #9
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die tollen Informationen
    läuft soweit alles was laufen kann
    vielen lieben Dank

    gruß Melanie

Ähnliche Themen

  1. Sick ATM60 über Profibus DP an CPU315-2 PN/DP
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 16:40
  2. CPU315-2DP und ET 200L über Profibus verbinden
    Von meisterschaf im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 07:15
  3. Profibus DP CPU315-2DP und XI/ON Mico Innovation
    Von Bro499 im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 10:40
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 14:14
  5. Profibus: CPU315-2DP Datenaustausch von DB´s
    Von nc_michael im Forum Feldbusse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 08:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •