Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Frequenzmessung swingt

  1. #11
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Züttu Beitrag anzeigen
    Berechnung im NW2 müsste dann so aussehen:
    Code:
    L #Temp_Wert             // Lokalvariable mit Zählerwert aus NW1
    DTR                            // Umrechnung vom Doppelwort zu Real
    L 10                            // 0,1s = 100ms
    *D
    T MD10                       // Frequenz Ausgabe in Hertz
    Kann ich mal Fragen warum du erst auf REAL wandelst und dann nicht damit rechnest?
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nordischerjung für den nützlichen Beitrag:

    Züttu (27.07.2010)

  3. #12
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    169
    Danke
    21
    Erhielt 19 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Fragen darf man immer

    Ist ganz klar ein Fehler meinerseits, müsste natürlich *R heissen, danke für aufpassen

  4. #13
    Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo...

    Ich mache für jede Sekunde eine Zähler. Diese Zähler zählt bis zum 100.Zähler und danach reset. Fangt die Zähler wieder von 1 an.

    Mein Problem ist, mein Zähler reset nach dem 100 Zähler bzw 100 Sekunde, aber mein Impulses zählt weiter. Ich muss mein Impulses auch nach dem 100 Zähler bzw 100 Sekunde reset, um eine richtige Frequenz zu berechnet. Aber habe ich kein Idee das zu machen. Hilft mir, ich bin bin kein Erfahrene Benutzer im SPS.

    danke..
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #14
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    tut mir leid ... mit dem Programm kann ich nichts anfangen.
    Warum machst du es nicht so, wie ich es dir im Beitrag #4 vorgeschlagen habe ...?

    Gruß
    Larry

  6. #15
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Im Netzwerk 6 muss es doch so heißen:

    Code:
         L DB1.DBD 34
         L MW 76
         /D
         L 1
         TAK   // Akku tauschen für 1/Sekunde
         /D
         T MD 78
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #16
    Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe schon viel mal probieren, aber bekomme ich keine Lösung.
    Meine letzte Frage ist, wie kann ich meine Impuls von geber reset machen. Ich kann diese Wert von DBI. DBD 34 (DINT Type) lesen. Ich will meine Impulse nach dem 100s Reset machen und danach wieder starten von 0.

  8. #17
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    169
    Danke
    21
    Erhielt 19 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    hast du schon versucht den Wert zu überschreiben?

    Code:
    L    0
    T    DID.DBD34

  9. #18
    Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    39
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja...aber mein Impuls steht still am 100.

  10. #19
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    um die Zählerkarte zu löschen (ich hatte angenommen, dass du das schon könntest) mußt du folgendes machen :
    - den Ladewert auf 0 bringen (DBD 0 des Koppelbereichs)
    - das SW-Tor schliessen
    - das Bit Load_Val setzen (Bit 15.0 des Koppelbereichs)
    der Zähler hat das angenommen, wenn du auf der Rückmeldung_Load (Bit 15.0 des koppelbereichs Lesen) ein True hast.
    Nun kannst du den Load_Val wieder auf False bringen und das SW_Tor wieder schliessen ...

    Gruß
    Larry

    Nachsatz:
    ich arbeite übrigens NICHT mit den mitgelieferten FB / FC's - somit bezieht sich mein Beitrag auch nicht auf diese sondern die grundsätzliche Vorgehensweise ...

Ähnliche Themen

  1. Frequenzmessung
    Von schmitt im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 12:36
  2. Frequenzmessung
    Von EnemyNr1 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 10:01
  3. Frequenzmessung CPU 314C 2 DP
    Von votoby im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 08:16
  4. Frequenzmessung mit FM 350-1
    Von Küffel im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 16:40
  5. Frequenzmessung/ Auswertung
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 01:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •