Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Suche diverse Trainigshardware, vor allem für Regelungsproz.

  1. #1
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das ist mein Erster Beitrag in diesem Forum darum erst mal ein herzliches HALLO LEUTE.
    Es ist gut zu wissen, dass es ein so gut besuchtes Forum für Automatisierungstechnik gibt. Wenn möglich möchte ich natürlich nicht nur Fragen stellen sondern auch anderen helfen.

    Nun zu meinem Anliegen:
    Ich möchte meine S7 Kenntnisse ausbauen und habe mir dazu schon einige Ausbildungsunterlagen (Siemens) besorgt auf die hier im Forum hingewiesen wurde. Woran es aber hapert ist die Hardware für entsprechende Übungen. Derzeit steht mir nur eine CPU 312 IFM V1.2.1, eine zusätzliche E/A Baugruppe und ein PG Field mit Step7 V5.2 zur Verfügung und damit lässt sich vieles nicht trainieren. Bei meinen Unterlagen wurde zuletzt das Thema Regelung angekratzt (FB 41) und da hat sich dieser Baustein nicht mal auf die CPU laden lassen (Meldung: Ungültige Bausteinnummer) obwohl ich nur den OB1 (Call FB41, DB41) den DB41 und den FB41 (nicht parametriert) laden wollte. Da ich vor allem in Sachen Temperaturregelung und Motorregelung (mit FU)mit S7 einiges an Potential bei uns sehe möchte ich dies trainieren. Dazu suche ich jetzt entsprechende Hardware. Sie sollte Analoge E/A Baugruppen (0-10V,-10/+10V,0-20mA, 4-20mA, Thermoelemente, PT100) unterstützen. Ich denke die decken das wichtigste ab, lasse mich aber gern belehren. Dazu brauchst dann natürlich auch die Visualisierung mit der ich leider noch keinerlei Erfahrung habe. Ist es möglich mit entsprechender Software ein OP zu simulieren? Denn mein Chef wird das OP nicht extra kaufen? Außerdem wäre auch Hardware zum Aufbau eines Profibus Netzwerkes sehr interessant. Kennt jemand von euch entsprechende Traingshardware um die o.g. Dinge zu trainieren. Es darf natürlich was Kosten, ich denke so bis 1000€, wenn’s teurer wird muss ich halt noch ein paar Mal den Chef sein Rasen mähen .

    Gruß
    kraut
    Der beste Freund des Elektrikers ist der Hauptschalter......
    Zitieren Zitieren Suche diverse Trainigshardware, vor allem für Regelungsproz.  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.408
    Danke
    449
    Erhielt 503 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Hallo Kraut,

    Zitat Zitat von kraut
    ...Bei meinen Unterlagen wurde zuletzt das Thema Regelung angekratzt (FB 41) und da hat sich dieser Baustein nicht mal auf die CPU laden lassen (Meldung: Ungültige Bausteinnummer) ...
    Das könnte daran liegen, dass in den IFM-Baugruppen der PID-Regler als Systemfunktion integriert ist (SFB41). Wie die CPU den FB41 als den PID-Regler identifiziert ist mir allerdings ein Rätsel, wenn's denn so ist. Probiere es doch mal mit dem SFB41 anstatt dem FB41.


    Gruss, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford
    Zitieren Zitieren Re: Suche diverse Trainigshardware, vor allem für Regelungsp  

  3. #3
    kraut ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    thx für die Antwort

    Ich habs auch mal mit dem SFB41 probiert. Wenn ich den aber im Simatic Manager anwähle ist die "Laden" Funktion garnicht mehr wählbar . Und auf der CPU ist der SFB41 im Urzustand leider auch nicht vorhanden, zumindest finde ich ihn nicht.

    Gruß
    krauts
    Der beste Freund des Elektrikers ist der Hauptschalter......

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,

    meines Wissens kann die 312IFM nur die FBs 0 bis 31 adressieren, weshalb der FB41 abgelehnt wird.
    Abhilfe könnte ein Umbennen in z.B. FB10 schaffen. Dann nochmals übertragen. Habe dies z.B. mit dem Skalierungsbaustein FC105 schon gemacht.

    Wegen Deiner Frage mit der Hardware. Am Besten würde wahrscheinlich eine C314-DP passen. Die hat den Profibusanschluss und analoge E/As onboard. Und mit den internen Zählern usw. kann man auch schön "spielen".

    Gruß Torsten
    Zitieren Zitieren 312IFM und FB41  

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.408
    Danke
    449
    Erhielt 503 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Hallo Kraut,

    sorry, mit meinem Beitrag lag ich völlig daneben , hatte selber noch nie mit einer 312-er zu tun.
    Ich habe jetzt mal mei Siemens nachgeschlagen. Den SFB41 gibt es nur in der 314IFM und in den Kompakt-CPUs 313C, 314C.

    Wenn du bei deiner Trainingshardware flexibel sein möchtest, und ohnehin auch Profibus-DP nutzen willst, würde ich dir eine Beckhoff-Busanschaltung empfehlen. Der Buskoppler BK3150 ist sehr günstig und Busklemmen gibt es in einer sehr großen Vielfalt. Je nachdem, wie oft du den Rasen deines Chefs mähst, kannst du dein System erweitern .

    Als CPU käme eventuell auch eine VIPA314 o.ä. mit DP-Master-Schnittstelle in Frage, solange keine Kommunikationsprozessoren eingesetzt werden.

    Gruss, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford
    Zitieren Zitieren Re: Suche diverse Trainigshardware, vor allem für Regelungsp  

  6. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    tach,

    @torsten
    C314-DP hab ich nicht gefunden, nur eine CPU 314C-2 DP ( 6ES7314-6CF02-0AB0). Die mag zwar keine Thermoelemente aber das könnte man ja bestimmt mit Busklemmen ergänzen. Wofür steht eigentlich die "2" in der CPU Bezeichnung?
    Den Trick den Fb41 umzuadressieren werd ich trotzdem mal versuchen...

    @Onkel Dagobert
    Lässt sich die Beckhoff-Busanschaltung auch an einer Siemens CPU anschließen bzw. lässt sich die VIPA314 mit Step7 programmieren? Ich möchte nämlich möglichst bei Step7 bleiben weil ich denke das es am weitesten verbreitet ist. Denn bei Stellenanzeigen wird meistens Step7 gefordert denn so gut steht unsere Firma nicht mehr da.....

    Könnt ihr mir auch bei dem Problem mit der Simulierung der Visualisierung weiterhelfen? Das interessiert mich nämlich besonders.

    Gibts auf der Siemens HP eigentlich auch Preise? Ich kann nämlich keine finden.

    Gruß
    kraut

  7. #7
    Anonymous Gast

    Standard

    Wofür steht eigentlich die "2" in der CPU Bezeichnung?
    2 Schnittstellen. Bei 'DP' eben Standard MPI && Profibus

    Lässt sich die Beckhoff-Busanschaltung auch an einer Siemens CPU anschließen bzw. lässt sich die VIPA314 mit Step7 programmieren?
    Beckhoff ...
    als Profibus-DP klar. Aber dezentral, über Kabel ... Die Busklemmen passen natürlich nicht als Erweiterung der S7.
    Vipa 314 ...
    das ist der Trick der Vipas. Die sind (fast) voll Softwarekompatibel zu Step7. Geht also.

  8. #8
    kraut ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Minardi
    Danke


    @Torsten
    Das Umbenennen des FB41 funzt tatsächlich, jetzt hat die CPU den Baustein gefressen.....
    Der beste Freund des Elektrikers ist der Hauptschalter......

  9. #9
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Geht das, wenn man nur eine Meldelampe hat dass man diese mit der S7-200 zu blinken bringen kann? Ein kleines Beispiel in AWL würde mir sehr viel weiterhelfen!

    Vielen Dank schon im voraus!

    mfg andi
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!
    Zitieren Zitieren Lampe zu blinken bringen mit S7-200  

Ähnliche Themen

  1. Suche diverse Beckhoff KL
    Von demmy86 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 13:32
  2. Suche diverse Sensoren - bitte um Rat!
    Von Thomasheins11 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 19:28
  3. Alles mit ALLEM
    Von libra1780 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 17:16
  4. diverse Redundant???
    Von Van_Eck im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 20:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •