Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 97

Thema: Welche 300er SPS soll ich nehmen?

  1. #21
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.620
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Ich behaupte jetzt mal dass die im Durchschnitt mindestens um den Faktor 6 schneller ist als die letzte Baureihe.
    Meine ich auch.

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Ist natürlich abhängig vom Programm.
    Ich habe mal einen Test gemacht, leider habe ich die genauen Daten nicht mehr, war aber ungefähr so:
    Code:
    Maximale Anzahl von Realzahl Berechnungen bei einer Zykluszeit von 5000ms
    ca.
    315 Alt (2AG10) 3.800.000
    317 Alt         4.500.000
    315 Neu (AH14)  5.500.000
    Das obengennante Beispiel ist wohl nur um zu zeigen das die Geschwindigheit von Program abhängt.
    Eigentlich finde ich die Zahlen überraschend, weill ich glaube das der grösste Leistungssteigerung ist bei Realzahl-Berechnungen.
    Jesper M. Pedersen

  2. #22
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Chefmech Beitrag anzeigen
    5.500.000 / 3.800.000 = Faktor 6 ?????
    Durchschnittlich!
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Das obengennante Beispiel ist wohl nur um zu zeigen das die Geschwindigheit von Program abhängt.
    Absolut!
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Eigentlich finde ich die Zahlen überraschend, weill ich glaube das der grösste Leistungssteigerung ist bei Realzahl-Berechnungen.
    Da gebe ich Dir Recht, aber das Ergebnis war halt so.
    Hier nochmal die Angaben von Siemens:
    Code:
    CPU-Bearbeitungszeiten:
                           2AG10 |   2AH14
    Bitoperationen:        0,1µs |   0,05µs
    Wortoperationen:       0,2µs |   0,09µs
    Festpunktarithmetik:     2µs |   0,12µs
    Gleitpunktarithmetik:    3µs |   0,45µs
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #23
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Code:
    Maximale Anzahl von Realzahl Berechnungen bei einer Zykluszeit von 5000ms
    ca.
    315 Alt (2AG10) 3.800.000
    317 Alt         4.500.000
    315 Neu (AH14)  5.500.000
    Falsch!

    Das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen.
    Habe ich die Daten wieder gefunden.
    Code:
    Maximale Zykluszeit auf 6000ms gestellt:
    315 Alt (2AG10)   700.000 Berechnungen == 5,3 sec.
    317 Alt         4.000.000 Berechnungen == 5,4 sec.
    315 Neu (AH14)  5.000.000 Berechnungen == 5,2 sec.
    Jetzt passt das auch besser mit dem Faktor
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. #24
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.025
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    das sagt doch einiges, sind die Siemens CPU's doch recht flott
    geworden. Wenn die die kleinen ET200s CPU's noch aufbohren,
    wie jesper schreibt, ist doch alles gut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #25
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    22
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    @Paule
    Interesting indeed! Could I throw a modest suggestion that you post your test-code so we can have fun and try it on other CPUs?
    Kalle

  6. #26
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Hi Kalle,

    the program I got from a friend, but I could ask him whether he would like to post here.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #27
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Wie sind Deine Erfahrungen? Welche praxisgerechten Programme (also keine für den Benchmark hingetrimmten) laufen wie schnell auf der Vipa und wie schnell auf der Siemens? Wie ist dabei die Kommunikationsleistung der beiden? Gibt es hier auch Unterschiede?
    Hallo Rainer (und auch die Anderen),
    hier mal absolut aus der Praxis.
    Ein Programm eines unserer Automaten hatte mit einer 317 (2AJ10) eine Zykluszeit von ca. 25 ms und einen Spitzen-Zyklus von 220 ms (Auswertung einer aufgezeichneten Kurve). Nach Tausch auf die schon genannte Vipa habe ich nun eine mittlere Zykluszeit von 1,8 ms und bei der Berechnung einen Peak von ca. 30 ms.
    Mit den neueren CPU's habe ich nicht getestet. Wir haben uns irgendwann einmal für Vipa entschieden und ohne stichhaltigen Grund würde ich da jetzt nicht so ohne Weiteres wieder zu Siemens wechseln. Hier spielen dann natürlich auch noch kaufmännische Gründe eine Rolle bzw. die bei Siemens doch aus meiner Sicht eher mangelhafte Betreuung.

    Gruß
    Larry

  8. #28
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.025
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hier spielen dann natürlich auch noch kaufmännische Gründe eine Rolle bzw. die bei Siemens doch aus meiner Sicht eher mangelhafte Betreuung.
    Da wir beide wahrscheinlich den selben Siemens Vertrieb haben, wundert
    mich das. Ich kann über die Bielefelder bzw. Hannoveraner Siemens
    Niederlassung nichts negatives sagen, eher im Gegenteil.

    Andersherum über den Vipa Vertreter, da werden wir auch den gleichen
    haben. Bei den Burschen musste ich mich sehr stark zusammenreißen,
    da hätte nicht viel gefehlt dann hätte ich den Burschen rausgeschmießen.
    Ich frage mich nur wie man soetwas auf die Kundschaft loslassen kann
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #29
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Da wir beide wahrscheinlich den selben Siemens Vertrieb haben, wundert
    mich das.
    Bei mir heißt der Hippe - allerdings erst Neuerdings. Davor war es Herr Jesse.
    Der letzt-gennate hatte wahrscheinlich sehr wenig Interesse an uns (da wir mit Siemens keine 7stelligen Umsätze machen) und der erstgenannte antwortet noch nicht einmal auf Mails ...

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Andersherum über den Vipa Vertreter, da werden wir auch den gleichen
    haben. Bei den Burschen musste ich mich sehr stark zusammenreißen,
    da hätte nicht viel gefehlt dann hätte ich den Burschen rausgeschmießen.
    Ich frage mich nur wie man soetwas auf die Kundschaft loslassen kann
    Der heißt bei mir Wylitek und der war OK für mich ... ist auch klar, da er mir ja gleich bei einem mittleren Problem qualifiziert geholfen hat ...
    So ist die Welt ...

  10. #30
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.025
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Der heißt bei mir Wylitek und der war OK für mich ... ist auch klar, da er mir ja gleich bei einem mittleren Problem qualifiziert geholfen hat ...
    So ist die Welt ...
    nenn bitte nicht diesen Namen, da muß ich mich schon wieder ärgern
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Wilhelm (02.08.2010)

Ähnliche Themen

  1. Welche SPS soll ich nutzen?
    Von sonic_229 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 18:32
  2. welche Allen-Bradley statt einer 317 nehmen?
    Von Perfektionist im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 17:47
  3. Notebook vs Siemens PG was soll ich nehmen
    Von Bender25 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 09:29
  4. Welche Software soll ich nutzen?
    Von sonic_229 im Forum E-CAD
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 06:39
  5. Welche Siemens S5 soll ich nehmen!
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.2004, 13:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •