Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 97

Thema: Welche 300er SPS soll ich nehmen?

  1. #31
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Code:
    Maximale Zykluszeit auf 6000ms gestellt:
    315 Alt (2AG10)   700.000 Berechnungen == 5,3 sec.
    317 Alt         4.000.000 Berechnungen == 5,4 sec.
    315 Neu (AH14)  5.000.000 Berechnungen == 5,2 sec.
    Die Messungen habe ich mit dem angehängten Programm gemacht.
    - In der Hardware die Zykluszeitüberwachung auf Maximum gestellt
    - Variable "iVal" von OB1 angepasst auf die obigen Werte (700.000, ...)
    - OB 1 übertragen
    - In der VAT geschaut wie lange die Steuerung braucht.
    (Die iVal steht auf 100.000.000, das werden wohl die wenigsten CPU's schaffen)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    kaputt (03.08.2010)

  3. #32
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    22
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    I tried to run it in my plcsim (together with a lot of other wisswassfenstern). It takes 1.9 secs to reach 100mill.

  4. #33
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    But the PLCSIM in this case is not a real PLC
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #34
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    22
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Reden

    Nein, nein, ich weiss. Es ist das einzige alternativ fuhr mich zu testen. Mein '92 HiAce kennt kein STL.
    Geändert von kaputt (04.08.2010 um 00:19 Uhr)

  6. #35
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Die Messungen habe ich mit dem angehängten Programm gemacht.
    - In der Hardware die Zykluszeitüberwachung auf Maximum gestellt
    - Variable "iVal" von OB1 angepasst auf die obigen Werte (700.000, ...)
    - OB 1 übertragen
    - In der VAT geschaut wie lange die Steuerung braucht.
    (Die iVal steht auf 100.000.000, das werden wohl die wenigsten CPU's schaffen)
    In diesem Programm gibt es keine einzige Realzahloperation!
    Nur ein paar Doppelwortadditionen und Subtraktionen und einer kurzen Schleife.

    Diese Schleife führt dazu, dass die alten 317 alle Instruktionen komplett in den Cache des Tricores laden können und etwa 3 mal schneller ausführen können als üblich.

    Hat mit anwendungsbezogenen Benchmarks nichts zu tun.

  7. #36
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Longbow Beitrag anzeigen
    In diesem Programm gibt es keine einzige Realzahloperation!
    Nur ein paar Doppelwortadditionen und Subtraktionen und einer kurzen Schleife.
    In der kurzen Schleife wird 100.000.000 mal die Multiplikation von 20.2 mit 5.5 ausgeführt und auf das Ergebnis vom Typ Real geschrieben.
    Ist das keine Realzahloperation?

    Die Subtraktion ist für die Zeitmessung.

    Zitat Zitat von Longbow Beitrag anzeigen
    Diese Schleife führt dazu, dass die alten 317 alle Instruktionen komplett in den Cache des Tricores laden können und etwa 3 mal schneller ausführen können als üblich.
    Was soll das heißen? Die 317 wäre sonst noch langsamer?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  8. #37
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    In der kurzen Schleife wird 100.000.000 mal die Multiplikation von 20.2 mit 5.5 ausgeführt und auf das Ergebnis vom Typ Real geschrieben.
    Ist das keine Realzahloperation?

    Die Subtraktion ist für die Zeitmessung.


    Was soll das heißen? Die 317 wäre sonst noch langsamer?


    Ich füge mal den AWL Code aus "winac.zip" hier an damit man sieht,
    was der SCL Compiler macht:

    SET
    SAVE
    = L 20.1
    UC SFC 64
    P#M 12.0
    L MD 12
    L L#1
    T MD 0
    A7d0: L MD 0
    L L#100000000
    <=D
    JCN A7d1
    L 1.111000e+002
    T MD 4
    L MD 0
    L L#1
    +D
    T MD 0
    JU A7d0
    A7d1: UC SFC 64
    P#M 8.0
    L MD 8
    L MD 8
    L MD 12
    -D
    T MD 16
    L MD 16
    SLD 1
    SRD 1
    T MD 16
    A L 20.1
    SAVE
    BE


    Hier ist keine Realzahloperation mehr drin.
    Der SCL Compiler optimiert raus, was nicht gebraucht wird.

    Nur als groben Anhaltspunkt:
    317-2PN/DP 2EK13 V2.6.7 zu 317 2 PN/DP 2 EK14 mit Firmware 3.1.1:

    Wortoperation und komplexe Adressierungsarten:
    ca. 5-mal so schnell

    Bitoperations und komplexe Adressierungsarten:
    ca. 1-2mal so schnell (ist etwas komisch und wird sich vermutlich noch mal ändern mit der nächsten Firmware)

    Realzahlarithmetik incl. Trigonometrie
    ca. 10-mal so schnell

    PID Regler:
    ca. 4-mal so schnell


    Diese Benchmarks sind mit größeren Schleifen gefahren und entweder aus der Praxis (PID) oder es wurde einmal die Operationsliste runter programmiert und in eine große Schleife verpackt.

    Aber sie treffen keine Aussage über die Geschwindigkeit von SFC und Kommunikation.

  9. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Longbow für den nützlichen Beitrag:

    dalbi (04.08.2010),JesperMP (04.08.2010)

  10. #38
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Longbow Beitrag anzeigen
    Ich füge mal den AWL Code aus "winac.zip" hier an damit man sieht,
    was der SCL Compiler macht:

    SET
    SAVE
    = L 20.1
    UC SFC 64
    P#M 12.0
    L MD 12
    L L#1
    T MD 0
    A7d0: L MD 0
    L L#100000000
    <=D
    JCN A7d1
    L 1.111000e+002
    T MD 4
    Aber irgendwo muss das Ergebnis ja wohl auch berechnet werden, oder nicht?
    Und das jedes mal, oder ist da schon so eine Intelligenz dahinter das die CPU selbständig sagt: "Mensch, das habe ich doch schon ausgerechnet das mache ich nicht noch mal"

    Außerdem wurden bei allen drei, von mir genannten Steuerungen, der gleiche Test gemacht und das Ergebnis spricht doch für sich selbst.
    Auch wenn das Testprogramm von mir aus jetzt nicht optimal ist.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  11. #39
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    ja paule, das ist schon eine Gleitpunktzahl, aber die Rechnung ist keine
    Gleitpunktarithmetik "+D". Mach doch mal eine vernünftige AWL Quelle
    und dann las es noch mal laufen. Es lebe AWL....
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  12. #40
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In der SCL Quelle steht:
    Code:
     Ergebins := 20.2 x 5.5
    Keine Ahnung warum er das im AWL Code nicht anzeigt sondern nur das Ergebnis von L 1.111000e+002
    @Helmut jetzt erzähl Du mir auch noch das das keine Realzahl Berechnung ist, dann zweifel ich noch an mir selbst.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. Welche SPS soll ich nutzen?
    Von sonic_229 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 18:32
  2. welche Allen-Bradley statt einer 317 nehmen?
    Von Perfektionist im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 17:47
  3. Notebook vs Siemens PG was soll ich nehmen
    Von Bender25 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 09:29
  4. Welche Software soll ich nutzen?
    Von sonic_229 im Forum E-CAD
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 06:39
  5. Welche Siemens S5 soll ich nehmen!
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.2004, 13:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •