Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Step 5 nAusgänge Steuern bzw merker

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, bekomme das nicht hin!

    Wie kann ich unter step 5 ausgänge steuern bzw variablen:

    Wenn ich bei ausgange steuern zb.
    a 16.0 reinschreibe kommt die meldung "nicht im Befehlssatz"

    wenn ich bei variablen Steuern zb. m 200.2 angebe und dann aktiv schalte zeigt er mir zwar den aktuellen Zustand an, ich kann ihn aber nicht steuern!

    Was mach ich da falsch?
    Danke schonmal,
    mfg Thorsten
    Zitieren Zitieren Gelöst: Step 5 nAusgänge Steuern bzw merker  

  2. "Ja hast recht geht nur byteweise!

    Danke!!"


  3. #2
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo nochmal:

    muss mich verbessern bei dem Versuch die Ausgänge zu steuern kommt die Meldung:
    Befehl verletzt Sprachraum

  4. #3
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    hallöchen

    ist es nicht bei s5 so das du nur bytes ansteuern kannst in nicht einzelne bits

  5. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    Ja hast recht geht nur byteweise!

    Danke!!

  6. #5
    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    hab schon einzelne Bits, z.B. Ausgänge gesteuert. Es geht also.
    Gruß

  7. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von spsks
    Hallo,
    hab schon einzelne Bits, z.B. Ausgänge gesteuert. Es geht also.
    Gruß
    aber mit sicherheit nicht über die pg-funktion steuern variabel.

    man muss dort ein byte oder wort benutzen im KM-Format. die kann man zwar alle einzeln steuern aber es wird immer das komplette byte bzw wort gesteuert.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #7
    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    45
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich muß mich bei Euch entschuldigen, Ihr habt Recht.
    Übers PG gehts nur übers Byte.
    Ich ahtte das mal gemacht, wußte aber jetzt nicht mehr genau wie.
    Habe es gerade ausprobiert. Nur über Byte und dann entsprechende Hexzahl.

    Gruß Klaus

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:06
  2. Kann Merker nicht steuern...
    Von 817Christoph im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 11:19
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 06:01
  4. Step 7 Merker & Ausgänge auf 0 setzen
    Von webinspirit im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 17:12
  5. In Step 5 Merker auf DBX transferieren
    Von kaufmann-michael im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.2004, 23:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •