Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Konfiguration eines PG

  1. #1
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    233
    Danke
    53
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe die Möglichkeit mir ein Laptop (PG) zu konfigurieren und soll dies dann meinen Chef zur event. Beschaffung reinzureichen.
    Daher bitte ich Euch Eure Erfahrungen kundzutun. Ich kann es auch privat nutzen, aber es sollte natürlich auch Step7 - WinCC flex tauglich sein. Privat bevorzuge ich einen Dell, aber da lasse ich gern von Euch Experten beraten.

    Pfichtenheft:
    Schnittstelle für CP551
    Step7 - WINCC flex tauglich (auch über VM) vielleicht dann Windows7 64bit
    3 oder 4 USB2 Schnittstellen
    Brenner
    SD- oder Multispeicherleser
    mind. 15" Display und 2. Grafic-out (VGA oder HDMI)
    LAN (vllt. 1 Gbit)
    WLAN (vllt. schon 802.11n aber mindestens g)
    angemessene Festplatte
    ordentlicher Akku
    ausreichender Arbeitsspeicher

    Kann Ausstattung:
    Office-Paket
    UMTS

    Für weitergehende Tipps bin ich gern zu haben. Danke im vorraus.
    Gruß Heiko
    Zitieren Zitieren Konfiguration eines PG  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wo willst du das Teil denn verwenden?

    Büro / Werkstatt / Baustelle / Outdoor / Ausland?



    MfG

  3. #3
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Ich würde dir dringend auch eine RS232-Schnittstelle empfehlen.

    Ich arbeite mit einem Dell Latitude E5500 und bin eigentlich ganz zufrieden damit.
    mfG Aventinus

  4. #4
    Magni ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    233
    Danke
    53
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Achja, das hatte ich vergessen. RS232 wäre natürlich auch noch gut. Gibt es die überhaupt noch bei aktuellen Modellen?

  5. #5
    Magni ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    233
    Danke
    53
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sockenralf Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wo willst du das Teil denn verwenden?

    Büro / Werkstatt / Baustelle / Outdoor / Ausland?



    MfG


    Büro / Werkstatt / Baustelle und zum privaten Einsatz...

  6. #6
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Magni Beitrag anzeigen
    Achja, das hatte ich vergessen. RS232 wäre natürlich auch noch gut. Gibt es die überhaupt noch bei aktuellen Modellen?
    Wie gesagt, Dell Latitude E5500. Aber es gibt sicher auch noch andere...
    mfG Aventinus

  7. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Ich nutze Siemens Lifebook E8410, der hat die gewünschten Schnittstellen.
    Ich habe aber die Woche gesehen das unser Admin seine neuen Mitarbeiter mit
    Apfel Rechner ausstatet
    Das war das erste mal das ich so einen gerät in den händen halten
    durfte, ich war total begeistert von der Leistungsfähigkeit des Rechners.
    Es fehlen zwar die vielzahl der Schnittstellen, wie Seriel oder PCMIA aber
    das kann man bestimmt irgendwei umschiffen.
    Mein Rechner ist gerade so ein 1 Jahr alt, aber ächzt und stöhnt wie ein
    uralter Ackergaul, mit den mann auf die Pferderennbahn geht.
    Ehrlich gesagt macht es mir keinen Spaß damit zu arbeiten.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #8
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Privat hab ich auch ein MacBook und ich würde mir auch nie wieder was anderes kaufen. Aber das Schittstellethema bremst doch etwas...

    Und S7 und die meisten anderen Programme laufen eben nicht unter OS X. Dann brauchts dann wieder eine Virtuelle Umbebung. Ein Freund betriebt VM-Ware Fusion auf seinem Mac und ist insgesamt begeistert.
    mfG Aventinus

  9. #9
    Magni ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2007
    Beiträge
    233
    Danke
    53
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Den Latitude von Dell gibts leider nicht mit 64bit Oberfläche und soviel Zukunftsicherheit möchte ich schon haben. Und Macbook kommt leider schon wegen der Preise nicht in Frage.

Ähnliche Themen

  1. Konfiguration einer Master-Slave Konfiguration
    Von Aeppel713 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 09:00
  2. ASI- konfiguration
    Von EPaulo im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 21:33
  3. Konfiguration PG 685
    Von Dumens im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 12:12
  4. Konfiguration BC4000
    Von dodo im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 16:12
  5. HW-Konfiguration ET200S
    Von Spiff im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 07:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •