Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Drucker über SPS ansteuern

  1. #31
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Beliebter Fehler, ist z.B. das Ende kein CR+LF steht, oder die Übertragungslänge ein Byte zu endet.

    Im DB darf nirgendwo ein B#16#0 stehen, es muß immer mindestens durch ein Space b#16#20 .

    Wenn Daten eingefügt werden , darauf achten das z.B. ein Struct auf Word auflöst. Das heisst für man ein struct oder UDT mit 5Char ein, so ist das letzte Byte unbenutzt und taucht im DB als b#16#0 auf, was nicht zulässig ist.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    blueColt (05.08.2010)

  3. #32
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    90
    Danke
    50
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Also irgendwie scheints zu gehn, erstmal, aber nur das testprogramm, bin grad am ummünzen ins richtige Programm, aber das wird wohl heut nich mehr ganz fertig

    CR+LF steht aber keins in dem DB, geht aber scheinbar trotzdem?!

  4. #33
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Bielefeld-Sennestadt
    Beiträge
    67
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo blueColt!
    Ich bin jetzt in der "glücklichen" Lage ebenfalls einen Cab-Drucker über die SPS ansteuern zu dürfen. Allerdings habe ich keine Ahnung wie der DB aussehen soll. Was für einen Datentyp ich verwenden soll, usw. Wäre es möglich das hier mal ein DB eingestellt wird, damit ich das auch kapiere?
    CPU 313C 2DP + CP341 und eben der Cab a4+ Drucker. Bin was das angeht völliger Neuling.
    „Nicht mir Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen.”

  5. #34
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    90
    Danke
    50
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    hab die datei jetz auf de schnelle leider nciht gefunden, erstellen kannst du dir aber selber einen. installier mal das etikettenprogramm, was da dazu war, dann schließt du die cp341 an den pc an, RCV-Baustein rein und druckst ein schnell erstelltes etikett als ascii und schickst es zu dem COM Port raus, an dem die CP hängt, quasi als wär sie ein Drucker. Dann haste das in deinem DB in der SPS

    is dann quasi für jedes einelne zeichen ne neue Zeile angelegt die Zeichen als CHAR

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu blueColt für den nützlichen Beitrag:

    Neuling74 (17.09.2010)

  7. #35
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Bielefeld-Sennestadt
    Beiträge
    67
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Werde das mal probieren!
    Melde mich sobald ich einen Erfolg oder Misserfolg habe. Allerdings kann das nächste Woche wedren. Bin übers Wochenende unterwegs und komme dann erst amn Mittwoch dazu. Trotzdem danke für die schnelle Antwort.
    „Nicht mir Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen.”

  8. #36
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Bielefeld-Sennestadt
    Beiträge
    67
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von blueColt Beitrag anzeigen
    hab die datei jetz auf de schnelle leider nciht gefunden, erstellen kannst du dir aber selber einen. installier mal das etikettenprogramm, was da dazu war, dann schließt du die cp341 an den pc an, RCV-Baustein rein und druckst ein schnell erstelltes etikett als ascii und schickst es zu dem COM Port raus, an dem die CP hängt, quasi als wär sie ein Drucker. Dann haste das in deinem DB in der SPS

    is dann quasi für jedes einelne zeichen ne neue Zeile angelegt die Zeichen als CHAR

    Habe das mal ausprobiert. Allerdings scheine ich noch irgendwas falsch zu machen. In meinem DB steht nichts drin. Die CP empfängt zwar, die LED flackert die ganze Zeit, aber im DB steht nichts drin. Bn gerade dabei die Anlage zu installieren. Werde mich danach noch einmal damit beschäfftigen. Werde dann meinErgebnisse hier melden.
    „Nicht mir Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen.”

Ähnliche Themen

  1. CAB-Drucker über Ethernet
    Von Skrajewski im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.02.2016, 08:53
  2. Drucker per TCP ansteuern
    Von merlin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 14:18
  3. B&R String über RS 232 an Drucker ausgeben
    Von Heppo im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 10:51
  4. Drucker über CP340 ansteuern
    Von Dirk_S im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 15:24
  5. Drucker ansteuern über CP441
    Von bresei im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2005, 17:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •