Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Unbekannte Variable in SCL

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe olgendes Problem. Habe hier einen SCL FC. Hier gibt es folgende Zeile:

    Code:
    IF "MES".Befehle.MES_anfordern = FALSE OR Auto = FALSE THEN
     
    ...
    Es wird nirgendwo eine Variable Deklarirt. aber was denn denn Auto? kann mir da jemand helfen?
    Zitieren Zitieren Unbekannte Variable in SCL  

  2. #2
    Registriert seit
    20.05.2008
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    40
    Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Ich vermute mal, das es in der Symbolik ein Datenbaustein gib, mit dem Namen "MES".
    Im Datenbaustein wurde eine Struktur angelegt mit dem Namen "Befehle".
    Und in der Struktur wirst du wohl ein DBX finden, mit dem Namen "MES_anfordern"

    Alles gute Tommy

  3. #3
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ja das weis ich ja. aber was ist die Variable Auto?

    Habe gemerkt, dass man Auto in jedem SCL Baustein abfragen kann. kann es sein, dass es eine bearbeitungsvariable ist?
    Zitieren Zitieren Ok  

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    "Auto" ist kein Eingebaute Variabel, wie z.B. "OK".

    Was passiert wenn Du "Auto" in ein Variabeltabelle eintippst ?
    Jesper M. Pedersen

  5. #5
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Wird wohl ein Merker, oder ein Eingang sein (siehe Symboltabelle).

    Es empfiehlt sich, ALLE Symbole aus der Symboltabelle in "" zu schreiben, dann erübrigt sich nämlich diese Frage von selbst:

    Code:
    IF Auto THEN     //Lokale Variable (Bausteinintern)
    
    IF "Auto" THEN    //Globale Variable (in Symboltabelle deklariert)

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Eigentlich sollte man es hier generell vermeiden, mit globalen variablen zu arbeiten - aus dem oben schon genannten Grund (woher kommt denn dieses verdammte "Auto" ?) ...

    Gruß
    Larry

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollte man es hier generell vermeiden, mit globalen variablen zu arbeiten -
    Aber das ist doch gerade der Sinn von SCL symbolisch auf GLOBALE DB-Array zuzugreifen!


    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    (woher kommt denn dieses verdammte "Auto" ?) ...
    Das muss doch endlich mal herauszufinden sein.

    Nun stelle doch den Code MIT Deklaration hier rein ehe wir noch tagelang suchen.

    Frank
    Grüße Frank

  8. #8
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Danke hat sich erledigt. "Auto" var ein Global gültges Symbol, dass die Anlage in Automatik ist.
    Zitieren Zitieren Ok  

  9. #9
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer
    Eigentlich sollte man es hier generell vermeiden, mit globalen variablen zu arbeiten
    Zitat Zitat von IBFS
    Aber das ist doch gerade der Sinn von SCL symbolisch auf GLOBALE DB-Array zuzugreifen!
    Solange das ich nicht-wiederverwendbare SCL Code programmiere, dann greife ich sehr oft auf Globale DB zu.
    Jesper M. Pedersen

  10. #10
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Solange das ich nicht-wiederverwendbare SCL Code programmiere ....
    Naja ... genau das mache ich aber hauptsächlich mit SCL ...

    Ist halt meine Philosophie ...

Ähnliche Themen

  1. unbekannte Anweisung: P#L 108.0
    Von Holger Levetzow im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 06:52
  2. Unbekannte Steckkarte für 300er CPU
    Von Lipperlandstern im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 22:32
  3. S7-200 nur Unbekannte Teilnehmer
    Von snowXtal im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 13:04
  4. Unbekannte Deklaration
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 20:50
  5. Mir unbekannte SPS
    Von paladin112 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 10:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •