Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Aktueller Stand der Technik - Kommunikation?

  1. #11
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mit dem ACCON-NetLink-PRO compact sind SPS-seitig 32 und TCP/IP-seitig 16 Verbindungen möglich...

    Für weitere Informationen einfach bei unserem Vertrieb melden...

    PS: Der ACCON-NetLink-PRO compact ist eine ECHTE Alternative zur CP 343-1.
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  2. #12
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    22
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    @ssound1de

    If you don't want to change your Rechner yet, you could take a closer look at VIPA 300S -CPUs. They has got a serial interface onboard that supports RK3964 and also Ethernet onboard, ready when ever the Rechner is updated.
    Kaputt

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu kaputt für den nützlichen Beitrag:

    ssound1de (13.08.2010)

  4. #13
    Avatar von ssound1de
    ssound1de ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Danke für Eure Antworten.

    Ich hab jetzt nochmal ne Frage zur Integration ins "handelsübliche" Firmennetzwerk.
    Die CP's sind ja Industrial Ethernet. Da gibt es doch spezielle Timings.

    1. Kann ich den CP oder die PN/DP CPU dann problemlos im Firmennetz betreiben?
    2. Brauch ich auf dem Rechner ne spezielle Karte, oder reicht da der Standard Ethernet Anschluss?

    Danke im Voraus.

  5. #14
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    nein sound die kannst du ins firmennetzwerk ohne irgendwas spezielles zu tun integrieren
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  6. #15
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Ethernet ist Ethernet... das "Industrial" bedeutet lediglich, dass es Industrietauglich ist... meint aber im Prinzip "normales" Ethernet.
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  7. #16
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ssound1de Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt nochmal ne Frage zur Integration ins "handelsübliche" Firmennetzwerk.
    Die CP's sind ja Industrial Ethernet. Da gibt es doch spezielle Timings.
    Hallo,

    die Definitionen von "Industrial Ethernet" gehen ziemlich
    auseinander.

    Teilweise wird behauptet, Industrial Ethernet müsse zumindest
    optional Echtzeitfähigkeit (klar definierte Reaktionszeiten) bieten,
    wie z. B. EtherCAT oder Profinet. An anderen Stellen liest man,
    IE setzte industrietaugliche Steckverbinder voraus, eventuell
    verschraubt und staubgeschützt. Wieder andere sprechen schon
    von Industrial Ethernet, wenn "normales" Ethernet in einer
    Produktionsumgebung zum Einsatz kommt.

    Die CPs, Netlinks, IBHlinks, S7LANs usw. funktionieren alle mit
    Standard-Ethernet.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    ssound1de (13.08.2010)

  9. #17
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Ich kann dir empfehlen, wenn du schon ein neues Kommunikations-Konzept ausarbeiten willst, das "Büro"-Netzwerk vom "Produktions"-Netzwerk zu trennen.

    Je weiter du in die Zukunft schaust, umso mehr Traffic wirst du auf deinem Netzwerk haben - VoIP, Profinet-IO, SAP...

    Um die zeitkritischen Telegramme der Produktionswelt nicht durch irgendwelche File-Transfers auszubremsen o. ä. werden in vielen Betrieben die Netzwerke getrennt. Nachträglich ist das meistens ein riesen Akt.
    mfG Aventinus

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Aventinus für den nützlichen Beitrag:

    ssound1de (14.08.2010)

  11. #18
    Avatar von ssound1de
    ssound1de ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Im Staub ...
    Beiträge
    337
    Danke
    115
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    SAP haben wir schon. VoIP kommt nächstes Jahr.
    Momentan sind meine Anwendungen nicht Zeitkritisch.
    Aber wer weiß, was in Zukunft wird.

    Brauche ich dann einen 2.ten Server?
    Und der Rechner bräuchte dann ne 2.te Netzwerk-Karte, oder?

  12. #19
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Das Stichwort ist "Subnetz" bzw. "Subnetting".

    Einen 2. Server oder eine 2. Netzwerkkarte brauchst
    Du nicht. Die zwei Teilnetze werden über einen Router
    verbunden. Was die Vorteile dieser Vorgehensweise sind,
    ist in dem Link oben ganz gut erklärt.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    ssound1de (16.08.2010)

Ähnliche Themen

  1. Ethernet-Feldbusse: Aktueller Stand und Erfahrungen
    Von trinitaucher im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 22:03
  2. Stand der Technik
    Von euro im Forum Stammtisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 12:16
  3. 24V Kurzschlussfest / Stand der Technik
    Von Softi79 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 22:16
  4. Stand der Technik
    Von ge_org im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 21:56
  5. Ist Eplan wirklich Stand der Technik?
    Von exciter0816 im Forum E-CAD
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 09:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •