Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Mit S7 Daten von OPC Server abholen

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das sollte mit OPC Unified Architecture machbar sein.
    Siemens unterstützt schon OPC UA, aber nur mit Simatic Net. Also, es sollte möglich sein mit ein WinAC RTX das Bestandteil von ein PC Station ist. Und dies konnte ein S7-mEC sein, das sehr ählich zu ein S7-300 ist.
    Jesper M. Pedersen

  2. #12
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.083
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mathgi Beitrag anzeigen
    Hi

    ich stehe gerade vor der gleichen Aufgabenstellung.

    Die Frage wurde ja nicht abschliessend geklärt. Gibt es dazu jetzt mehr erkenntnisse?
    Hallo,

    vor der Suche nach der abschließendend Klärung vielleicht mal
    die Grundlagen von OPC studieren:

    http://de.wikipedia.org/wiki/OLE_for_Process_Control

    http://www.sv-uhlenberg.de/artikel/opc-intro.pdf
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  3. #13
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    317
    Danke
    0
    Erhielt 64 Danke für 54 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie bereits von den Vorrednern erwähnt benötigt die "klassische" OPC Schnittstelle das MS Betriebssystem ab mindestens Windows NT4.

    Um diese Abhängigkeit los zu werden wurde OPC XML DA erfunden, das braucht kein COM/DCOM aber es ist (gerade auf kleinen Controllern) sehr langsam weil permanent "Text" hin und hergeschickt, ein und ausgepackt wird.

    Um auch aus diesem Dilemma herauszukommen wurde OPC UA (Unified Architecture) erfunden. Das ist nicht nur plattformunabhängig sondern auch sauschnell (zumindest die Binär-Variante).

    Zu deiner konkreten Frage: nein es gibt (derzeit) keinen UA Server (und schon erst recht keinen UA Client) auf der S7-Steuerung. ABER technisch könnte man das machen. Andere Hersteller haben das auch schon gemacht z.B. Beckhoff) die haben einen UA Server und (weil das dann auch keine Kunst mehr ist) auch einen UA Client auf ihrer Steuerung laufen und können diesen direkt über "Funktionsbausteine" aufrufen, und Daten von anderen OPC UA Servern "abholen".

    Für mich ist es eine Frage der Zeit wann wir bei Siemens den ersten UA Server direkt auf der Steuerung (und da bleibt dann nur noch die Frage: auf der CPU oder auf dem Ethernet CP) sehen werden. Wir hatten hier schon mal diskutiert ob der CP343-1 ERPC ein geeigneter Kandidat wäre.

    Wenn wir alle permanent bei Siemens anrufen und nach dem Teil fragen, beeilen sie sich vielleicht mit der Entwicklung es ist halt das alte Angebot/Nachfrage Spiel...

Ähnliche Themen

  1. VB und DB abholen
    Von Tenlegs im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2015, 08:50
  2. Daten von OPC-Server in Textdatei
    Von Martin_81 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 20:09
  3. MP377 mit Speicherkarte - Daten abholen?
    Von ottopaul im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 23:01
  4. Daten via MPI auf WEB-Server
    Von Fredo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 20:45
  5. HMI daten abholen
    Von Ruud im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 18:56

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •