Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: FC Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich habe einen eigenen Baustein entwickelt, dort ist ein Zähler enthalten die variablen habe ich alle Lokal benannt. um sie dann bei einem späteren Aufruf global zu vergeben, und den Baustein mehrfach zu benutzen

    Nun stellt sich mir die Frage den benutzten Zähler nicht lokal zu vergeben, sondern global also: Z11 meinetwegen.

    Ist so etwas möglich? Oder überschneiden sich da die Ereignisse und der Zähler zählt undefiniert?

    Also ich persönlich könnte mir letzteres gut vorstellen.

    Nachsatz: ich möchte es so nicht Programmieren, ich frage nur interessehalber. Weil mich das halt Interesiert.
    Zitieren Zitieren FC Aufrufe  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Wenn du den Zähler im FC fest nummerierst und den FC mehrfach aufrufst wird der Zähler bei jedem Zählimpuls in jedem Aufruf gezählt.


    Du solltest den Zähler, also letztlich nur die Nummer beim Aufruf übergeben. Dann hast du das Problem erschlagen.

    Ein In-Parameter vom Typ Zähler ist des Rätels Lösung.
    mfG Aventinus

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Aventinus für den nützlichen Beitrag:

    omegabv6 (12.08.2010)

  4. #3
    omegabv6 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja so habe ich es ja auch vor mich hat halt nur Interessiert ob meine Theorie so richtig ist

  5. #4
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Wie gesagt, er dann zählt alles, aber nicht undefiniert. Sowas kann evtl. sogar sinnvoll sein, aber ein konkretes Beispiel fällt mit nicht ein.

    Korrigiere: Solange eine Flanke am Eingang erkannt wird. Wenn in zwei aufeinanderfolgenden Aufrufen der Zähleingang gleichzeitig auf true wechselt zählt er nicht
    Geändert von Aventinus (12.08.2010 um 21:46 Uhr)
    mfG Aventinus

  6. #5
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn du einen Baustein mehrfach aufrufen willst, so dürfen alle Variablen des Bausteins nur über die Schnittstelle kommen (IN, IN_OUT, OUT). Zumindestens dann, wenn der Baustein beim Aufruf 1 die Funktion 1 und beim Aufruf 2 die Funktion 2 ausführt.
    Beim verwenden von Lokal-Variablen in einem FC solltest du ganz generell bedenken, dass der Baustein sich die nicht merkt - also Vorsicht !!!
    Eventuell bei so etwas besser einen FB hernehmen ...

Ähnliche Themen

  1. S7: FB Aufrufe in einem FB
    Von Toffee im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 08:08
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 09:24
  3. FB-Aufrufe (die Zweite)
    Von Larry Laffer im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 06:59
  4. Multiinstanz-FB Aufrufe
    Von waldi im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 18:50
  5. SFB14 -> Aufrufe
    Von kpeter im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 23:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •