Hallo,

Nun bei mir ist folgendes Problem aufgetreten:
Hatte die SPS (IM 151-8 PN/DP CPU) in einer Ecke abgestellt da ich über die Sommermonate nichts damit arbeiten wollte. Nun wollte ich Gestern die Maschine wieder starten, da kommt beim Übertragen die Fehlermeldung das nicht genug Ladespeicher vorhanden ist.
In den Infos zum Speicher steht beim Ladespeicher dann kein Wert eingetragen.
Sozusagen erkennt die SPS die MMC nicht mehr. Da ich kein PG besitze hab ich die Karte einfach mal in den PC geschoben aber auch der erkennt die nicht. (Natürlich nicht um die mit dem PC zu formatieren!)

Nun also meine Frage: Kann es sein, dass die MMC durch das lange stehen kaputt gegangen ist? War recht neuwertig, etwa ein Jahr alt.
Und hat jemand damit Erfahrung ob einem Siemens in so einem Fall die Karte ersetzt?