Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Hilfe bei Projekt "mitlaufende Schneidanlage" (fliegende Säge)

  1. #1
    Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe in naher Zukunft eine "mitlaufende Schneidanlage" (fliegende Säge) mit S7 zu realisieren. Habe aber eigentlich gar keine Ahnung was da so geschied. Die Anlage soll mit einem Servoumrichter Intramat EcoDrive und eine Asyncron Servomotor, sowie ein Geber im Einlauf und einer für die Achse (Motor) realisisert werden.

    Da ich wie gesagt keine Ahnung habe würde ich mich freuen, wenn mir jemand behilflich sein könnte oder sogar ein Beispiel S7 Projekt schicken.
    Vielen Dank im voraus.

    Gruß Thomas
    Zitieren Zitieren Hilfe bei Projekt "mitlaufende Schneidanlage" (fliegende Säge)  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Hallo Tom,
    je nach dem wie Dynamisch oder Genau das sein soll, könntest du mit
    einer Standard S7 an grenzen kommen. Hast du dir ma die T-CPU's
    von Siemens angeschaut. Ich meine die haben solche Funktion verbaut.


    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich habe die Komponenten noch hier "rumliegen".

    Hast Du bereits eine solche realisiert?

    Gruß
    Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bösertom Beitrag anzeigen
    ich habe in naher Zukunft eine "mitlaufende Schneidanlage" (fliegende Säge) mit S7 zu realisieren. Habe aber eigentlich gar keine Ahnung was da so geschied. Die Anlage soll mit einem Servoumrichter Intramat EcoDrive und eine Asyncron Servomotor, sowie ein Geber im Einlauf und einer für die Achse (Motor) realisisert werden.
    Es ist immer wieder erstaunlich wer solchen "Ahnungslosen Leute" solche Aufträge erteilt.
    Das spicht nicht für die Chefs die die dafür vorgesehene Mitarbeiter bestimmen.
    Vor allem, wenn sie nicht in der Lage sind selbst hier im Forum einmal
    "fliegende Säge" in die Suche einzutippen, von GOOGLE ganz zu schweigen.

    So eine Aufgabenstellung ist, wenn sie nicht nur mit einem Technikerbaukasten
    aufgebaut werden soll, nicht gerade zu den anspruchslosesten Aufgabenstellungen.
    Vor allem in Bezug auf die Fragen der Sicherheit.


    @HvdR
    Also bei Fragen, die auf diese Art gestellt werden, kriege ich langsam den Hals.
    Ich helfe gern, aber nicht wenn vorher Dummpulver eingenommen wird.
    Heutzutage machen es sichs die Leute witklich zu einfach.


    Frank
    Grüße Frank

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    fliegende Säge, schon und auch mit S7. Aber die technologie Funktion
    hatten wir nicht in die Steuerung sondern in den Umrichter verlagert.
    Bei uns war es dann SEW.

    Hast du überhaubt eine Vorstellung, wie schnell und genau das ganze
    gehen soll. Also Vorschubgeschwindigkeit und Schnittgenauigkeit.

    Was ist das für eine Steuerung?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Es ist immer wieder erstaunlich wer solchen "Ahnungslosen Leute" solche Aufträge erteilt.
    Das spicht nicht für die Chefs die die dafür vorgesehene Mitarbeiter bestimmen.
    Vor allem, wenn sie nicht in der Lage sind selbst hier im Forum einmal
    "fliegende Säge" in die Suche einzutippen, von GOOGLE ganz zu schweigen.

    So eine Aufgabenstellung ist, wenn sie nicht nur mit einem Technikerbaukasten
    aufgebaut werden soll, nicht gerade zu den anspruchslosesten Aufgabenstellungen.
    Vor allem in Bezug auf die Fragen der Sicherheit.


    @HvdR
    Also bei Fragen, die auf diese Art gestellt werden, kriege ich langsam den Hals.
    Ich helfe gern, aber nicht wenn vorher Dummpulver eingenommen wird.
    Heutzutage machen es sichs die Leute witklich zu einfach.


    Frank
    hi hi...Frank, du läufst ja ganz Rot an
    ich denke er wird gleich merken, das es nicht so einfach ist.
    Der eine baut seine Eisenbahn selber und der andere will mit
    seiner Säge fliegen. Immer nach dem Motto ich hab noch ein
    Logo in der Ecke rum liegen, kann ich damit ein Atomkraftwerk
    automatisieren.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bösertom Beitrag anzeigen
    ich habe die Komponenten noch hier "rumliegen".
    Ist das ein reales Projekt oder eine "Technikerbastelaktion".
    Grüße Frank

  8. #8
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Ist das ein reales Projekt oder eine "Technikerbastelaktion".

    Hallo,

    also ich habe das so verstanden, dass das eine reales Projekt
    ist, er keine Ahnung hat, aber für eine qualifizierte Unterstützung
    echtes Geld in die Hand nimmt ...
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  9. #9
    Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Entschuldigung!!!

    Ist leider alles ein reales Projekt.
    (Jeder fängt mal klein an und bekommt einmal sein erstes schweres Projekt ! Kann leider auch nichts dafür)

    Aber trotzdem Danke

    Vielleicht bis ein andermal

    Gruß Thomas

  10. #10
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Bösertom Beitrag anzeigen
    Entschuldigung!!!

    Ist leider alles ein reales Projekt.
    (Jeder fängt mal klein an und bekommt einmal sein erstes schweres Projekt! Kann leider auch nichts dafür)
    Blos ... Thomas, dann nimm die doch die Zeit zu lesen...

    ...WAS SCHON GESCHRIEBEN WURDE - hier im Forum und sonst im Netz ...

    ...wenn dann die größen Unklarheiten beseitigt sind, dann bist du auch in der Lage konkrete Fragen zu stellen.


    Das wirst du feststellen, das dir dann die Frage "Ich habe keine Ahnung, helft mir" nicht mehr so leicht in die Feder rutscht.

    Zumindest einen kleinen Hinweis noch:

    Beschäftige dich unbedingt auch mit den Thema "Sicherer Halt" und "Sichere Einrichtgeschwindigkeit" sowie SIL3/Kat.4 und auch das Thema
    Lichtgitter und "Mindestabstände zur aktiven Bewegung" sind von Nutzen.

    Bis später

    Frank
    Grüße Frank

Ähnliche Themen

  1. TC NC PTP - universelle fliegende Säge
    Von Kurt im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 16:54
  2. Lösung "fliegende Schere"
    Von Kurt im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 17:58
  3. Fliegende Säge mit Indramat Servo-Umrichter
    Von Joe im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 21:08
  4. fliegende säge mit fm357-2 oder tcpu?
    Von Markus im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 10:23
  5. bandsynchronlauf + fliegende säge
    Von Markus im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 22:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •