Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem mit Fernwartung

  1. #1
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, heute möchte ich mal ein Problem ins forum stellen, da ich hierfür absolut keine Idee zur Lösung habe.

    Wir haben Anlagen mit 315 2DP und TSA 2 ISDN oder Analog Modem in Einsatz. Über die normale ISDN Anlage im Büro klappt die Fernwartung super.
    Nun habe ich den Fehler gemacht und bin von der Telecom mit meinem
    Hardware ISDN Anschluß zu Alice gewechselt, die mir ja versicherten das ich dort auch einen ISDN Anschluß wie bei der Telecom hätte.
    Leider war das ein Trugschluss.
    Hat jemand eine Idee, wie ich weiterhin in der Lage bin meine Fernwartung von Zuhause aus zu betreiben?
    Alternativ währe die Lösung über ein Handy, aber da habe ich leider das Problem, das mein Handy nicht auf alle Anlagen funktioniert.
    Vielen Dank im voraus für eure Unterstützung
    Zitieren Zitieren Problem mit Fernwartung  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Wir haben Anlagen mit 315 2DP und TSA 2 ISDN oder Analog Modem in Einsatz. Über die normale ISDN Anlage im Büro klappt die Fernwartung super
    Netzübergänge

    Netzübergänge wie z. B. von einem ISDN-Modem zu einem M20-Modul am Funknetz sind dabei möglich. Von und zu einem ISDN-Adapter kann jedoch nur eine Fernverbindung zu und von einem anderen ISDN-Adapter bzw. ISDN-Modem aufgebaut werden.
    LG

  3. #3
    wingo56 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wir haben bei den Kunden entweder ein analog oder ein ISDN Modul, das wir dann über ein Fritzmodem entweder Analog oder per ISDN ansprechen. Das geht auch wenn das Handy am Notebok angeschlossen ist.
    Nur leider geht das bei einigen Handys nich so, ohne klar zu erkennen warum nicht. Die Kundenanlagen kann ich nicht umbauen, zu teuer und zahlt auch keiner. Ich kann hösten meine Hardware ändern. Ich habe die Hoffnung das ich es mit meinem DSL hinbekomme, oder ein Handy das alle Anlagen ansprechen kann

  4. #4
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Häng doch alle Steuerungen an ein Netzwerk und greif direkt über einen VPN-Tunnel drauf zu.
    mfG Aventinus

Ähnliche Themen

  1. Fernwartung
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 19:50
  2. Fernwartung S7-400
    Von Anger im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 02:10
  3. S7 Problem Fernwartung bricht ab
    Von elektro_hirs im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 13:29
  4. Problem mit der Fernwartung...
    Von Rodewijn im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 13:36
  5. VPN Fernwartung
    Von Mauser im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 00:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •