Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Crashverrieglung X-Y Antriebe im 3 Dimensionalen Raum

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    habe den Fall das ich mehrere x-y Antriebe die Teilweise auf einer Achse sitzen, und über Buspositionierung gesteuert werden sollen, so untereinander zu verriegeln, das es nicht zum Crash kommt.
    Meine Idee:

    Alle Achsen haben das gleiche Koordinatensystem. Die Antriebe die mit einander crashen können mit einem Quadrat abzugrenzen.
    Wenn ich jetzt die Quadrate in einem Koordinatensytem betracht, kommt es dann zu einem Crash wenn der Zahlenbereich der X-Koordinaten und der Zahlenbereich der Y-Koordinaten sich überlappen. Überlappt sich nur ein oder kein Zahlenbereich kommt es nicht zum Cresh.
    Hört sich einfach an, aber wie kann ich das mit dem geringsten, und verständlichsten Aufwand programmieren. Da es sich um bis zu 30 X-Y Antriebe hantelt, und davon immer 4-6 Antriebe auf einer gemeinsamen Achse sitzen, wird es mit Vergleicher fast unmöglich eine verständliche Lösung zu finden.
    Hat jemand eine Idee. (Leider gibt es bei der S7 nicht die Möglichkeit ganze Matrizen miteinander zu verrechnen).

    Schon mal Danke

    Pefida
    Zitieren Zitieren Crashverrieglung X-Y Antriebe im 3 Dimensionalen Raum  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Mach doch mal eine Skizze von den Achsen.

    Welche Verfahrbereiche/Crashzonen gibt es.
    (Ich meine z.b. nur eine mögliche Konstellation als Example)


    Da die Bewegungen dynamisch sind, müsstest du auch wissen, wohin sie fahren sollen.


    Frage: Sind es immer bestimmte Aktionen, Positionen die angefahren werden können ?

    Falls ja, Semaphoren
    http://de.wikipedia.org/wiki/Semaphor_%28Informatik%29
    Karl

  3. #3
    Pefida ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die schnelle Antwort, tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde, aber war dienstlich unterwegs.

    Anbei habe ich mal eine Skizze gemacht. Es gibt in diesem Beispiel 4-Y Achse die gemeinsam auf einer X-Achse fahren. Theoretisch kann jeder Punkt (Roter Kreis) überall auf dieser Ebene hinfahren, was natürlich physikalisch nicht möglich ist. Aber es kann durchaus sein das alle 4 Achsen in X-Richtung ihren maximalen Verfahrweg in die eine oder andere Richtung voll ausfahren müssen. Des Weiteren sollen die anzufahrenden Punkte frei parametrierbar sein. Zudem soll es möglich sein mit einer Achse auf einen Punkt zu fahren, der von einer anderen Achse belegt ist. Um dies zu realisieren muss die "Achse die im Weg steht" weggefahren werden. Hoffe irgendjemand hat eine "leicht" zu realisierende Lösung.

    Schon mal Danke
    Pefida
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Schaltschrank im anderen Raum
    Von kappich im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 08:35
  2. Biete Unterstützung im Raum OWL
    Von Norton im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 23:43
  3. Suche Job im Raum HSK/Nordhessen
    Von spsbändiger im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 19:37
  4. Projektunterstützung im Raum HH gesucht!
    Von MrPackaging im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 08:02
  5. EPLAN Zeichner Raum LB-S
    Von Duracell0511 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 09:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •