Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: CPU 313C-2DP läuft mit 1ms Weckalarm nicht

  1. #11
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    351
    Danke
    0
    Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Naehmaschine Beitrag anzeigen
    Schau dir mal Deine Zykluszeit an, dann wirst Du merken dass er den Weckalarm gar nicht auslösen kann !
    Bei einer Zykluszeit von 3-8 ms kann kein Weckalarm ausgerufen werden der 1ms beträgt.
    Ich kann selbstverständlich einen Weckalarm auslösen, der kleiner der OB1 Zykluszeit ist. Es muss nur sichergestellt sein, dass das Programm, welches im OB aufgerufen wird, noch Zeit für den übrigen Teil lässt, d.h. wenn alle 1ms aufgerufen wird und der Ablauf nur 0,5 ms benötigt, dann bleiben diese für den Rest des Ablaufs (OB1, andere Weckalarme) Das funktioniert aber nur, wenn die CPU auch entsprechend Dampf hat... Damit steigt nat. die eigentliche Zykluszeit an...
    Geändert von offliner (26.08.2010 um 07:45 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Wie genau soll es denn sein? Wird nur auf den Sensor positioniert oder existiert noch ein anderes Gebersystem?
    Wäre hier vielleicht der Ansatz den Zählereingang der 313C zu benutzen und am Lüfterrad/Nockenscheibe die Position abzufragen?

    Die maximale Zykluszeit in der HW-Konfig/CPU/Objekteigenschaften/Zyklus eingestellt werden. Die Mindestzykluszeit direkt untendrunter geht nur für 400er CPU.

    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  3. #13
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    da stimme ich dem "klavier" zu, da stimmt doch schon etwas nicht
    im Hardwarekonzept. Wenn es den sehr dynamisch ist und auch noch
    Genau sein soll, wirst wohl oder über noch ein wenig Geld in die Hand
    nehmen müssen und die Funktion in eine Positionier oder Zählbaugruppe
    auslagern. Unter umständen kann das auch ein FU übernehmen wenn den
    vorhanden.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. SFC14 läuft nicht
    Von Move im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 11:28
  2. Warum läuft das nicht?
    Von SPSKILLER im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 17:09
  3. S7-200 Microwin läuft nicht
    Von FKJ im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 09:38
  4. X2X läuft nicht mit 50 m!?!
    Von da_kine im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 21:18
  5. S5 115U 944 läuft nicht hoch
    Von Holle6 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 22:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •