Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Problem mit BSEND/BRCV

  1. #11
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von romanz Beitrag anzeigen
    Ich habe CP441-1 Kommunikationsprozessor (20mA TTY Schnittstelle) .
    Telegramme (STx,waagenummer-2Byte,Code-2Byte,ETx) werden im ASCII-Format mit Zykluszeit 0,1s gesendet(Master-Slave). Antworttelegramm (STx,Code-2Byte,Daten-6Byte,ETx)

    Genau, man kann nicht die Antworttelegrammzugehörigkeit erkennen. Partner hat sein Identifikationsnummer(Waagenummer), die ich in Telegramm einfüge.
    Wie gesagt, TTY ist eine "Punkt zu Punkt"-Verbindung.
    d.h. 2 Partner unterhalten sich, keine 3 !!

    Das Senden vom CP aus zu mehreren Partnern kann ja (physikalisch) noch funktionieren, da alle Empfängerdoiden in Reihe sind.
    (Treiberspannung OK für die Schleifenbürde mal vorausgesetzt)

    Beim Antworten zum CP kommen mir doch Zweifel, da alle Sender-Transis auch in Reihe sind.
    Da im "Ruhezustand" eines Senders der Transistor meines Wissens durchgesteuert ist (log.0=20mA), sollte es zwar funktionieren.
    Aber was, wenn nur einer in der Schleife zuckt oder gar fehlt?

    Ich denke eine saubere Lösung wäre für jeden Partner eine eigene TTY-Verbindung.
    Und die Zuordnung der Telegramm-Antwort ist dann auch kein Problem.

    Gruß Roland
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  2. #12
    romanz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    für jeden Partner eine eigene TTY-Verbindung zu machen ist nicht möglich, weil die Anlage wird lediglich auf pcs7 und S 400 umgestellt, alle physikalische verbindungen bleiben erhalten.

    Früher mit S5 hat alles funktioniert, es muss irgenwelche Lösung geben.
    Man hat leider keine Möglichkeit altes programm zu studieren.

  3. #13
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Mmmmh...

    Zitat Zitat von romanz Beitrag anzeigen
    Früher mit S5 hat alles funktioniert, es muss irgenwelche Lösung geben.
    Man hat leider keine Möglichkeit altes programm zu studieren.
    Wenn das mit S5 mal funktioniert hat, sollte es auch mit S7 zu realisieren sein.
    Mir fallen da spontan 2 Punkte ein:
    - Ist die Hardware, sprich CP, pysikalisch vergleichbar?
    (Kann man ein solches Problem sicher ausschliessen)

    - Sicherlich haben sich die Zykluszeiten mittlerweile verkürzt
    (Ich würde daher eher auf ein Koordinierungsproblem tippen)

    Da PtP-Verbindung, sind doch für den CP beide Partner als 1 Partner anzusehen.
    Also auch 1 Empfangs-FB. Die Auswertung ist ja nicht im Telegramm möglich (kein ID).
    Da bleibt doch nur die Möglichkeit, die Antwort einer gezielten Anfrage zuzuordnen.

    Zitat Zitat von SKg Beitrag anzeigen
    Kann mann das Antworttelegramm der Waage nicht ändern das sie ihre Teilnehmernummer mitsendet?

    Wenn das nicht geht dann mußt du das ganze Sequenziell abarbeiten!
    Soll heißen z.b.:

    1. Senden an Waage 1 !
    2. Warten auf Antwort !
    3. Senden an Waage 2 !
    4. Warten auf Antwort !
    und wieder Schritt 1!

    Also immer erst auf eine gültige Antwort warten bevor du die nächste Waage ansprichst!

    Gruß
    SKg
    Muss ja bei 2 Partnern keine riesige Schrittkette sein.
    Auf jeden Fall würde ich die Sache zeitlich etwas entkoppeln.
    Versuchsweise mal mit Zeiten im Sekundenbereich.

    Gruß Roland
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Pfälzer für den nützlichen Beitrag:

    romanz (27.08.2010)

  5. #14
    romanz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke Roland,

    wahrscheinlich hast du recht, ich werde versuchen mit Schrittkette und Zeit- variation zu realisieren, schauen mal was passiert ?!

    Gruß
    Roman

Ähnliche Themen

  1. SPS-->via BSEND-->AGlink
    Von amtek im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 11:49
  2. CPU315 Ethernet BSEND BRCV Fragen...?
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 13:06
  3. BSEND/BRCV FB12/FB13 aus Standard Library
    Von Ligatschow im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 10:48
  4. Status BRCV (SFB13)
    Von Praktikant im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 12:34
  5. BSend FB12
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2004, 13:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •