Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: SCL Timer aufrufen/deklarieren

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hei,

    ich möchte in einer SCL-Quelle eine TON als Multiinstanz nutzen. Ich habe schon versucht, eine Variable als Typ TON zu deklarieren, bekomme aber immer nur Fehler.

    Wie rufe ich den Timer auf und wie muss ich ihne deklarieren?

    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.
    Zitieren Zitieren SCL Timer aufrufen/deklarieren  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    FUNCTION_BLOCK FB12
    VAR_TEMP
    // temporäre Variablen
    IN1 : BOOL;
    PT1 : TIME;
    Q1 : BOOL;
    ET1 : TIME;
    IN2 : BOOL;
    PT2 : TIME;
    Q2 : BOOL;
    ET2 : TIME;
    END_VAR
    VAR
    // statische Variablen
    TEST1 : SFB4;
    TEST2 : SFB4;
    END_VAR

    BEGIN

    TEST1(IN := IN1// IN: BOOL
    ,PT := PT1// IN: TIME
    );
    Q1 := TEST1.Q; // OUT: BOOL
    ET1 := TEST1.ET; // OUT: TIME

    TEST2(IN := IN2// IN: BOOL
    ,PT := PT2// IN: TIME
    );
    Q2 := TEST2.Q; // OUT: BOOL
    ET2 := TEST2.ET; // OUT: TIME

    // Anweisungsteil
    ;
    END_FUNCTION_BLOCK

    MfG
    Daniel

  3. #3
    plc_tippser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, jetzt lässt sich alles compilieren. Ich hatte die Ausgänge noch mit in der Klammer.

    Danke, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

Ähnliche Themen

  1. DB mit UDT für WinCC deklarieren?
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2016, 14:27
  2. Füllstand in der SPS Deklarieren
    Von sapor123 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 15:59
  3. DB als Speicherziel deklarieren
    Von Kiter11 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 02:25
  4. Timer mehrfach aufrufen
    Von DirkKuhn im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 15:23
  5. Flanken als Temp deklarieren?
    Von S7_Mich im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 09:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •